Meinungen


Meinung
Der menschliche Geist verlangt in seiner Unsicherheit und Eitelkeit stets nach einer Meinung, an die er sich klammern kann.
Jean-Baptist le Rond d’Alembert (1717 – 1783), französischer Mathematiker

Ein Gästebucheintrag ist fast in der Regel eine schöne Sache und freut einen bis auf ganz wenige Ausnahmen immer. Wenn er allerdings der erste einer hoffentlich mal langen Liste ist, ist es umso schöner. Ist dieser Eintrag dazu noch wirklich lieb und nett, so kann er einem sogar richtig gut tun.

Wenn dieser Eintrag dann noch von einer Person stammt, die man zwar bisher nicht persönlich kannte, aber deren Bilder man schon eine ganze Weile heimlich, still und leise bewundert, dann freut er einen wirklich. So geschehen ist es auf meinem Gästebuch auf transgender.at.
Danke Kerstin.

Wie schreibt sie auf Ihrer Seite?
Ich finde das Weibliche sehr schön, die Grazie, die Kleider, das Feminine. Auch schaue ich mir sehr gerne hübsche Frauen an um von Ihnen zu lernen. Dieses versuchte ich dann auch, so gut wie möglich zu erreichen, und wenn ich mich selber so anschaue, bin ich auch ganz zufrieden damit…

Wenn Gaius Musonius Rufus sagte, dass man erst Ehrfurcht vor sich selber empfinden muß und dann Ehrfurcht bei allen anderen erweckt, so kann ich diesen Spruch hier bestätigen.

Wer also mal die Seite einer wirklich gutaussehenden Frau ansehen möchte, sollte mal bei Kerstin vorbeischauen. Link


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.