Travesta & Kitty


Zum Tranny-Forum

 

Hallo Travesta Jünger. Der Service von Travesta ist wie Ihr sehr gerade ausser Betrieb, aber wen juckt es? Es gibt ja nicht umsonst noch andere Seiten ausser Travesta, auf denen man sich herumtreiben kann.

Beispiele:

www.transgender-forum.com

ein Forum wie Travesta mit einem Chat, nun gut vielleicht nicht ganz so oberflächlich, aber die dort angemeldeten User versuchen doch tatsächlich noch ein Mindestmaß an Inhalten zu bieten. Für mich also die Alternative zum Travesta Forum.

www.lypstik.com

wer aber eigentlich viel lieber bilder schauen möchte ist wohl eher bei Lypstik gut aufgehoben. Das Ganze ist eine T-Girl Hot Or Not Seite. Massenweise Bilder von T-Girls, Transen, Crossdressern etc. Viele Bilder echt klasse und zum Voten gedacht. Meine zweite Alternative zu Travesta.

Es gibt Tage an denen merkt man, dass man älter wird.

Mittwoch war mal wieder einer dieser Tage Seit einiger Zeit gibt es das Portal Travesta bei dem ich auch seit den ersten Tagen Mitglied bin. Ich bin da ja total schmerzbefreit und melde mich ersteinmal überall an, wo sich eventuell mal eine Transe hinverirren könnte – und das keinen Mitgliedsbeitrag kostet. So war ich eben auch schon lange Travesta-Mitglied. Allerdings war ich nur angemeldet und nicht einmal eingeloggt – zumindest bis vor einigen Wochen

Naja, irgendwie hat es mich dann vor kurzem mal wieder auf die Seite getrieben und ich habe mir die Seite mal näher angeschaut…

Insgesamt überzeugt mich die Seite nicht sonderlich und auch die meisten Personen dort kennt man schon von einigen anderen Portalen.

Aber es finden sich immer mal wieder Hamburger Mädels, die es bislang geschafft haben, meinem Trannyradar zu entgehen. So zum Beispiel Kitty. Kannte ich das Mädel doch bisher nicht. Einige Mails später planten wir dann einfach mal zusammen loszuziehen.

Da ich glücklicherweise seit doch nun längerer Zeit nicht mehr bei meinen Eltern wohne, dieses bei Kitty allerdings noch nicht der Fall war, holte ich sie irgendwo in Norderstedt ab und wir dressten uns bei mir in meinem Minibad.

Da Mittwochs nun selbst in Hamburg nicht allzuviel los ist und Kitty einige Bedenken hatte, auf den Kiez zu gehen wurde dann allerdings doch nichts aus dem Losziehen. Stattdessen haben wir halt einen Abend langs geschnackt und eine ganze Menge Fotos gemacht.

es sind sogar ein paar ganz nette dabei herausgekommen

IMG00060


suchen


4 thoughts on “Travesta & Kitty

  1. Was will mir diese Werbesendung sagen? Zufalligerweise kenne ich mich ebenfalls ziemlich gut mit Online-Recht aus.

    und Dir ist schon klar, dass die Meta Keywords so ziemlich das allerunwichtigste SEO – Objekt einer Seite ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.