Ohrwurm


grml. Ich hasse Ohrwürmer. Ich schaute mir gester Priscilla Queen of the desert an und habe vom allerersten Song seither einen Ohrwurm. Das gemeine ist, ich kann den Text nicht und summe hier den ganzen Tag vor mich hin. Hoffentlich geht das bald mal wieder weg.

Achja. hoffentlich geht das bald mal wieder weg. Das trifft auch auf die Mode zu, die ich gestern bei H&M gesehen hatte. Ich weiß nicht genau, ob das Fasching sein sollte, oder ob die das tatsächlich ernst meinen. Weißgepunkteter grüner Rock, Stockings, weiße Lacksandaletten und ein ganz komischer Top. Im Normalfall würde man dort die Stilpolizei rufen und den Designer sofort verhaften. (übrigens merke ich gerade dass ich ganz dringend ein Handy mit Kamera benötige um soetwas hier einzustellen. Aber nicht nur soetwas grausames, sondern auch das ein oder andere großartige.

So hab ich neulich eine tolle Kombi in einem kleinen Hamburger Laden gesehen, die ich unbedingt haben wollte. Hochgeschlossenes Shirt mit langen Armen, Korsett, und etwas längerer Rock, all das in gleichem gemusterten Material, Gothic, Rot-Schwarz, mit großem Schwarzen Kreuz als Kette. Dazu schwarze Haare (die hab ich ja) und rote Extensions. incl. Kette knapp 150 €………. Nicht zu viel, eigentlich – und ich stand nicht umsonst schon zweimal davor…. – Bis gestern eine Rechnung für die Autoversicherung über einen fast gleichen Preis in meinen Briefkasten flatterte. 🙁 …leider fahre ich häufiger Auto als ich Gothicpartys besuche… Mensch 🙁

passende Beiträge:
noch nix.

Diese Seite wurde mit folgenden Suchen gefunden:
noch nix.

suchen


3 thoughts on “Ohrwurm

  1. Ew! Ohrwurm translates as „Ear Worm“ in English, which sounds horrible! 🙂

    I’m guessing it’s a tune that you hear that goes round and round in your head all day? We have those in the UK too, obviously, but there’s not a word for it.

    Maybe there should be a word. But not ear worm! Yuck! 😀

  2. Oh Sara, but it’s also in the same Tradition as Blitzkrieg 🙁

    Gabba Gabba Hey! 🙂

    But I think the Word „Ohrwurm“ it’s a great word. If i listen it, i have to think to „die kleine Raupe Nimmersatt“. It’s a great child-book in which a little carterpillar, called „never had enough“ is eating through many things. At the end of the book, the caterpillar transforms to a beautiful butterfly.

    It was the first transformation i’ve seen :-)) You’ll find these Book in every children-room in germany. I loved it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.