Lobende Erwähnung auf dem Royal Chicken Club


Zur großen Performance im Royal Chicken Club trällerte eine Sängerin der Stage School ziemlich gekonnt ein langes Abba Medley. Über allen anderen tronte, nein Tanzte ich auf einer Box. ein Blick auf die Bühne.

Sängerin, zwei Tänzerinnen von oben genannter School, Miss Jones, ein paar weitere Personen und Leyla.

Was für eine Rampensau! Na warte! Nicht ohne mich.

Runter vonner Box und rauf auf die Bühne. Dort unterhielten wir uns über alles und nix, achteten aber nicht was Miss Jones zu berichten hatte. Schade eigentlich, denn es scheint so, als fand sie lobende Worte über uns… Denn heute erreichte mich folgende Mail.

Guten Abend.
Da wurdet ihr ja mal am Freitagabend richtig gelobt von Olivia (komisch komisch) 🙂
Na ja, beim nächsten Mal starte ich durch. 🙂
Bye bye

wir wurden gelobt? wann denn das?

Das habt ihr ja wohl mitbekommen, na ja hättet ihr zumindest. ^^
Als sie da nun ihre Rede hielt drehte sie sich irgendwann zu euch beiden um und meinte „und wir haben fantastische Transen hier“ also wortwörtlich war das jetzt vielleicht nicht ausgedrückt, aber es gibt dessen wieder was sie sagte. 🙂 Vielleicht war die Nacht danach ja noch etwas feucht fröhlicher, dass du dich daran jetzt gar nicht mehr erinnern kannst. 🙂

🙂 nein, ich glaube, da hab ich mich gerade mit Leyla unterhalten, ist aber trotzdem schön…

wir hatten viel Spaß. und ich am nächsten morgen nen dicken Kopf

Na na Zoe, eigentlich müsst dir das aber in Erinnerung geblieben sein, ihr standet von Olivia 1,5 Meter entfernt, sie hat euch direkt angesprochen und ihr habt euch nach dieser Neuigkeit direkt so komisch und kichernd angeguckt. *gg

Wer weiß worüber wir gerade kicherten, aber nicht über diese lobende Erwähnung
Olivia Jones lobt einen, das kann man dann wohl mit Fug und Recht als Ritterschlag ansehen, oder?


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.