Trannypartys und Stress


Termine, Termine, Termine

Ich habe es geschafft. Genaugenommen hab ich es geschafft, meine Termine durcheinanderzubekommen. Das Trannydasein ist schon ein schweres, wenn zuviel zueinanderkommt.

Samstag ist in Hamburg der Tuntenball und ich habe ein großartiges Kleid, das ausgeführt werden möchte.
Samstag allerdings hat uns auch Pricilla nach Berlin eingeladen

Sonntag ist in Hamburg eine Sonderausgabe des Royal Chicken Club
Sonntag wird aber auch in Berlin in den Mai getanzt….

Ich habe also in Hamburg zu tun und gleichzeitig in Berlin zugesagt…..

Jetzt hab ich mir endlich mal einen Kalender zugelegt um meine Termine für Zoe und für mich selber zu koordinieren. Ich nutze jetzt Google Calendar. Mit verschiedenen Farben für beide verschiedenen Persönlichkeiten. Das müßte man in Zukunft auch noch öffentlich machen können….

In Zukunft werde ich dann hoffentlich nur noch jeweils einmal zusagen..


suchen


3 thoughts on “Trannypartys und Stress

  1. Werte Zoe, dürfte ich Dir uneigennützig die überaus wertvolle Seite airset.com empfehlen? Nur so als Alternative zum Google Kalender … den ich auch irgendwann mal testen wollte. Und wo Du gerade bei AirSet.com bist und Dich wunderst was das alles Tolles und Kompliziertes ist … dort gibt es auch einen öffentlichen ‚Hamburg Sankt Georg Kalender‘ … Du darfst gerne beitreten und Termine teilen von denen ich noch gar nicht weiß, dass ich sie wissen muss …

    PS: Entschuldige den Ton … s. Uhrzeit … muss dringend an die frische Luft.

  2. Hey Markus, der Kalender ist wirklich gut – besser als der Google Kalender, aber man sieht, woher Google seine Ideen hat. Wieder eine Möglichkeit, der Google Datenkrake zu entgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.