Makeuphersteller


Ich weiss nicht recht, aber mein bisheriger Lieblingsmakeuphersteller Artdeco wird mir von Mal zu Mal unsympathischer.

Zum einen bin ich von der Qualität öfter als bislang enttäuscht (liegt das jetzt an deren Produkten oder eher an mehr Erfahrung?), zum zweiten kann ich die Preiserhöhung von vor ein Paar Monaten (Alles + 1€) noch nicht ganz verknusen, am schlimmsten ist aber, dass sie Produkte einfach so aus dem Sortiment nehmen.

Beispielsweise bin ich am letzten Wochenende zur Parfümerie meines Vertrauens gegangen und wollte einen Dunkelweinroten Nagellack kaufen… Fehlanzeige – den gibt es nicht mehr. Da kann doch nicht wahr sein, mein liebster Nagellack einfach eingestellt???
Die netten Damen in meiner Parfümerei telefonierten rum und haben noch zwei auftreiben können, die ich jetzt am Samstag abholen kann. Das ist nett von den Damen aber Artdeco hat trotzdem mal wieder viel in meinem Rennommee verloren – spätestens als ich den Preis für meinen letzten Einkauf sah…..

Ich hätte mir eben doch ein günstiges Hobby suchen sollen – Oldtimer Sammeln, Weltreisen, Goldschmiederei oder so, also alles das, was günstiger als gutes Makeup ist.

BTW. gutes Makeup. Erwähnte ich eigentlich, dass ich seit knapp 2 Monaten ein paar Hundert Meter von einem MAC Store arbeite? Das wird noch mein finanzieller Tod…. 🙁


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.