Homo Test


52% Schwul oder das Problem mit geschlossenen Fragebögen

Meine Geschichte muss umgeschrieben werden. Denn ich habe eben einen Test im Internet entdeckt, der mich eindeutig als 52% Schwul betitelt. Konnte ich bisher ohne Probleme sagen „Ich stehe auf Frauen“ so hat diese Selbsteinschätzung jetzt Risse bekommen. Werde ich in Zukunft sagen müssen „Laut dem Homo Test bei Testreich ja.“?

Homo Test

Nun weiß ich wieder, warum Statistik an der Uni mein Hassfach Nummer 1 war. Man berechnet etwas, was so eh nicht stimmt und kleine Abweichungen machen die Statistik wieder kaputt oder sagen etwas ganz anderes aus.

Testreich hat es sich mit diesem Homo Test aber auch sehr einfach gemacht. 23 geschlossene Fragen, die jeweils nur zwei bis drei Antworten zuliessen und für die typische Transe bei ehrlicher Beantwortung nicht gut ausgehen konnten. Diverse Antworten hätten zumindest einer Stellungnahme von meiner Seite aus erfordert…
Daher nun dieses hier.

Also meine Gründe, warum ich als Transe Fragen beantworten musste, wie ich es habe:

Frage 2

Hast Du jemals Frauenkleider anprobiert?

Ja Nein

Haaaalllooooo? Ich bin eine Partytranse, in männlicher Kleidung, mit Makeup, Lippenstift, und high Heels wäre das irgendwie lächerlich, oder. Ich finde diese Frage dürfte bei Transen nicht in die Werting einfliessen.

Frage 5

Hast Du Dir schon mal mehr als eine Minute von einem Homo-Porno reingezogen?

Ja „I was just comparing sizes“ Nein

Auch diese Frage ist nicht fair, wenn man darüber nachdenkt, sich Gedanken macht und sie daraufhin ehrlich beantwortet. Aber dafür muss man vorüberlegungen treffen:

Homo = Homosexuell,
Lesben = Homosexuelle Frauen
Lesben im Porno gelten also absolut also Homo-Pornos.
Nun stehe ich nicht so auf diese Hardcorestreifen, aber es gibt Andrew Blake.

andrew-blake.jpg

Der einzige Porno-Regisseur, dessen Filme ich nach 10 Sekunden einfandfrei und hundertprozentig zuordnen kann. Grandios gut aussehende Frauen, erotischte Kleidung, Nylons, Lack, Leder, Keine Schuhe unter 10 cm, kaum Männer, keine sinnlosen Dialoge.

Für die gemeine Transe zählt das fast als Weiterbildung

Und mal ehrlich, welcher Mann schaut nicht gerne mal zwei großartig aussehenden Frauen zu?
Eindeutig darf auch diese Frage nicht in die Wertung eingehen

Frage 6

Gibst Du mehr als 100 Euro im Monat für Kleidung aus?

Ja Nein

Für WAS für Kleidung? Männerkleidung? Nein Gott bewahre. Frauenkleidung? Hey das gebe ich fast für Damenschuhe und Nylons im Monat aus. Jede ordentliche Transe gibt Unsummen für die Erweiterung des weiblichen Kleiderfundusses aus – und manche Frau wäre neidisch.

Wenn dort für Männerkleidung gestanden hätte, okay. Aber so ist diese Frage eindeutig Transenfeindlich

Frage 10

Warum treibst Du Sport?

Ich will mich gut fühlen Ich will gut aussehen Ich treibe keinen Sport

Hey, damit Zoe, sexy sein kann, muss sie schlank sein, und an wem bleibt das wieder hängen. Am Mann und der muss für die doofe Transe Sport treiben. Als Mann ging mir Sport ausschließlich um das Gefühl. Das hat sich geändert. Ich jogge nun ausschließlich für die Transe in mir.

Auch diese Frage kann so nicht gelten

Frage 12

Hast Du schon mal Deine Körperbehaarung wegrasiert? (ausgenommen Barthaare)?

Ja Nein

Gegenfrage: Hast Du schon mal unrasierte Beine in 15 DIN Nylons gesehen? Wenn ja, wüsstest Du, dass das ÜBERHUPTNICHT geht und mit der Todesstrafe belegt werden sollte.

 

legs1.jpg

Und nun stellen wir uns diese Beine noch einml behaart vor…
Brrr. nein, das lassen wir doch lieber. Jede Transe Rasiert sich (oder trägt zumindest Hosen, langärmelige Sachen oder sehr blickdichte Strumpfhosen)

Für Transen ist diese Frage unverschämt.

Frage 15

Sehen Deine Freunde unverschämt gut aus?

Ja Nein

Wer sich mit lauter gutaussehenden Transen umgibt, der hat zwangsläufig gut aussehende Freunde. Oder waren etwa Männer gemeint. Naja da geht es so.

Frage 16

Siehst auch Du verdammt gut aus?

Ja Nein

Natürlich sehe ich verdammt gut aus. geradezu unverschämt gut 🙂 Als Zoe komme ich an keinem Spiegel vorbei. Als Mann. Naja eher nicht. Es ist unglaublich, was etwas Makeup und eine gute Perücke zaubern kann. Aber jeder kann damit gutaussehen. Eine weitere Transefeindliche Frage also.

Frage 17

Hast Du mal erleben müssen, dass der tolle Arsch, dem Du gerade hinterher gestarrt hattest, einem Mann gehörte?

Ja Nein Wieso den „müssen“?

Mal angenommen, ich schaue unterwegs Sheila, Neomi, Sissy oder oder oder auf den Arsch. Alles Männer und alles Transen. Gutaussehende Transen haben oft tolle Ärsche. So einem typischen Mann schaue ich aber eher nicht drauf. Wer Transe ist und sich somit zwangsläufig unter Transen begibt, muss hier mit JA antworten.

Nicht fair.

Frage 23

Wurdest du jemals von einem Mann angemacht?

Ja Nein

Ohja, aber zu 100% hab ich mich da gerade in Frauenkleidern befunden und war somit ein von mir nicht bezwecktes, gehofft lohnendes Ziel der Spezie der Admirers.

Fazit.

Dieser Test sollte einen großen Stempel

Für Transen ungeeignet

bekommen.

 

 

passende Beiträge:
noch nix!

 


suchen


8 thoughts on “Homo Test

  1. huch… 61% schwul ich bin? und das trotz salamipizza mit extra kebap? dieser fiese lippenbalsam macht mich schwul… 😛 polly weint schon ganz bittere tranen, weil ich sie dann wohl demnachst verlasse und die village people heirate. alle. nacheinander.

  2. Hi Zoe,

    na ich bin zu 48 % Schwul, komischerweise kommt fast das Gleiche heraus, wenn ich ganz am Anfang beim Geschlecht auf weiblich gehe. Naja, in dem Fall dürfte ich der Statistik zu Folge wohl Bi sein. Gut das ich das jetzt weiß, denn ich dachte bis jetzt das ich ausschliesslich auf Frauen stehe.

    Nun gut, dafür bin ich beim „Realman“ Test nur zu 15% ein echter Kerl 😉 was mir aber auch ohne Test schon klar war.

  3. Wohl wahr. Dieser Test öffnet einem wirklich die Augen, Zoe . 😉
    Und für Transen ist er ungeeignet!

    Das ist das Phanomen mit den selbstgefalschten Statistiken:
    Es kommt immer das raus, was rauskommen soll(te).
    Ach ja. Hat sich da etwa ein Schreibfehler beim Institutnamen eingeschlichen
    „Test(st)reich(e)“ ? (- oder ist es am Ende gar keiner?) 😉

  4. Warum muss man sich als Transe gegenüber anderen rechtfertigen ob man Schwul ist?
    Ich brauche auch kein Test um festzustellen ob ich Schwul bin oder auch nicht, ich weis doch am besten auf was ich Stehe.

    Liebe Grüße Sandra

    P.S. Ich bin Schwul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.