Weltfrauentag


Weltfrauentag

Na und !

Der Weltfrauentag tangiert mich in etwa so sehr wie der Weltnichtrauchertag, jedoch nicht annähernd so viel, wie der Weltkindertag oder der Welt-Aidstag. Ich denke, der Feminismus hat viel erreicht und es gibt kaum noch einen wirklichen Sinn darin.

Im Gegenteil, manchmal, wenn ich ungedresst am Tag im Auto unterwegs bin und im Umkreis von einigen kilometern keinen Parkplatz finde, jedoch vor drei leeren Frauenparkplätzen stehe, dann denke ich beizeiten sogar, dass es irgendwie schon zu weit gekommen ist.

Frauenparkplatz

Und es ist schon fast eine Ironie der Zeit, dass gerade heute Roger Cicero den Vorentscheid der Grad Prix mit dem Titel Frauen regieren die Welt gewonnen hat. Im übrigen gegen Monrose also drei Frauen. Ein sehr schöner Titel übrigens.

Spannend finde ich allerdings den Vatertag, jedes Jahr wieder.
Prost.


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.