Eine Transe im Matrosenoutfit


Ich bin jetzt die zweite Woche in meiner neuen Firma und da muss man ja noch nicht jedem auf die Nase binden, was man so ausserhalb der Firma und am Wochenende treibt.

Nun sind wir heute mit einigen Kollegen und einiger deren Freunde nach der Arbeit etwas trinken gegangen. Dabe erzählte ein Freund eines Kollegen davon, dass er vorletzte Woche beim CSD zugesehen hat und er erzählte von einem echten Blickfang, einer

„unglaublich gutaussehenden blonden Transe mit elend langen Beinen im Matrosenoutfit“

Tja wie gesagt, ich will noch nicht gleich allen aus meiner Firma auf die Nase binden, was ich so treibe, daher hielt ich mich einfach zurück, lächelte leise und dachte mir.

Nun Janka wird von ihrem Verehrer erfahren 😉


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.