Ankündigung: The Castle of Blood


castle-of-blood.jpg

Es ist wieder mal Freitag und daher ist mal wieder Party angesagt. Selten allerdings war eine Party so viel wichtiger als alle anderen als an diesem Wochenende.

bobyoung2.jpg

Der fleissige Leser meines Blogs hat sicher schon festgestellt, dass an diesem Wochenende Halloween gefeiert wird und so muss es natürlich eine Halloween Party sein. Genaugenommen DIE Halloweenparty der Halloweenpartys in Berlin, die

Castle of Blood – Halloween Masquerade im ADAGIO – Berlin.

Veranstaltet wird das ganze von Bob Young, der mit dem GMF-Club ja nun wirklich kein Unbekannter ist und nun auch nicht zum ersten mal Halloween feiert. Und so finden sich hier auch wieder die üblichen Verdächtigen :Superzandy:, Polla Disaster und Funk@delic hinter den Plattentellern und bürgen so für gute Musik im großen Massakersaal und im unheiligen Hain.

bobyoung1.jpg

Aber zur guten Musik kommt dieses Mal eine Menge Schrecken, eine Geisterbahn des Schreckens, eine Horror-Classics-Lounge mit dem schrecklichsten, was auf Film begannt wurde und natürlich ein Kostümcontest für das schrecklichste Kostüm und letztendlich das Highlite: Graf von Krolock aus Tanz der Vampire, höchstpersönlich, der über die Party wacht und sicher auch seine großartige Stimme zum Besten gibt.

halloween-bob-young.jpg

Keine Frage The Castle of Blood ist die Party des Wochenendes.


suchen


One thought on “Ankündigung: The Castle of Blood

  1. Hi Zoe,
    der Tip behauptet ja dreisterweise, „Siouxsie“ sei die „schrillste Halloween-Queen“ – was allerdings für den 31.10. im Huxley`s mit Sicherheit stimmt. Ebenso sicher dürfte aber auch sein, daß dieses Attribut bei der heutigen „Castle of Blood“-Party trotz aller Widrigkeiten im Vorfeld natürlich (!) nur (!!) auf DICH (!!!) zutreffen kann. Das nachste Blog wird´s hoffentlich zeigen…
    Gruß, Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.