was fehlt denn noch?


Wie hiess es noch in Tatjanas Showlied „Ich muss garnix“ auf der letzten Crazy Paradise Party.

Ich muss gar nix außer „¦
schlafen,trinken,atmen und ficken
und nach meinen selbstgeschriebenen Regeln ticken.

Ich muss gar nix außer „¦
schlafen,trinken,atmen und ficken
und gelegentlich um 4 Uhr früh einen Bürger verdrücken.

Nun war es noch nicht 4 Uhr sondern erst so gegen zwei, als wir die Crazy Paradise verliessen, aber anscheinend führte dieses Lied zu einem erhöhten Hungergefühl in Sheilas Mini, denn sowohl Janka als auch Mel fingen an zu quengeln und wollten dringend Nahrung aufnehmen. Die Idee, meinen Lieblingsdönerladen zu besuchen, die Zoe eh schon kennen, fand Janka allerdings nicht so prickelnd, hätte sie doch keine so große Klappe würde sie ihren Mund doch nicht so weit aufkriegen. Stattdessen sollte das große M mal wieder von uns heimgesucht werden.

Da wir es aber etwas Eilig hatten, zur Gayhane Party zu kommen wolten wir aber dieses Mal nicht rein sondern steuerten den Mc Drive an um im Auto zu speisen.

imgp3256.JPG

Nun sind vier Transen vor einer Mc-Drive Gegensprechanlage sicher nicht die einfachste Kundschaft, auch wenn vom transentum die Dame an der anderen Seite des Mikros sicher nix wissen konnte – obwohl vielleicht doch, denn offensichtlich gibt es eine Videokamera… Die Dame wusste nämlich nachdem wir uns eine Weile hin und her und wieder hin – und wieder herentschieden, dass das nicht alles sein könne. Auf einmal kam aus dem Lautsprecher folgender Satz:

Da fehlt noch was!

Ääääh?? !! ?? Vier fragende Transengesichter, die sich fragten, was denn wohl noch fehlen würde.. Vor allem verwunderte uns der Umstand, dass wir alle vier nicht wussten, was noch fehlen würde, eine Person, die uns nie gesehen hat offentlich unsere Vorlieben so genau kennen würde, dass sie wüsste, was wir noch vergessen haben…

imgp3257.JPG

Wenn sie schon soetwas weiss…. was mag sie dann noch so alles wissen… Wir sollten es nicht erfahren, denn auf Nachfrage, meinte sie, dass sie mit ihrem Kollegen gesprochen hätte…. Ein ungutes Gefühl bleibt dennoch – und nicht nur wegen zu viel fettigem Fastfood in einem kleinen Mini.


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.