Begum Nawazish Ali


Gesucht wird ein Land:

begun-ali.jpg

ziemlich groß, ein Land, dass sich gerne mal mit anderen Ländern anlegt, ein Land dass mit Atomwaffen herumspielt und vom Atomwaffensperrvertrag in etwa genauso viel hält, wie vom Kyoto-Abkommen (also nix in etwa). Das dieses Land sich daneben noch durch eine gewisse Prüderie und religiösität auszeichnet sollte die Suche extrem vereinfachen.

Ich denke, ihr werdet alle richtig geraten haben, denn es handelt sich natürlich um Pakistan.

Die Islamische Republik Pakistan, immerhin laut Einwohnerzahlen das sechsgrößte Land der Erde ist, wie der Name schon sagt Muslimisch geprägt und wird noch dazu von einer Militärregierung regiert. Nicht gerade die besten Voraussetzungen für eigene Meinungen oder fürs Ausleben von andersartigen Lebensideen.

Aber es gibt eine Person in Pakistan, die jegliche gesellschaftlichen Tabus überschreiten darf. Begum Nawazish Ali.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=KtwD07u3URA[/youtube]

.

Begum Nawazish Ali ist die Gastgeberin ihrer Mittwochabendlichen Late Night Show und sie ist die einzige folglich auch bekannteste Drag Queen im pakistanischen Fernsehen. Noch dazu ist sie offensichtlich eine der bekanntesten Personen der TV Landschaft in Pakistan

Perfekt geschminkt und zurechtgemacht im Sari empfängt Begum Nawazish Ali in ihrer Show die bekanntesten Personen aus Pakistan, Filmstars, Fernsehstars,Top Politiker oder bekannte Sportler. Dabei ist ihre Late Night Show keineswegs ein Lückenfüller sondern wird von Millionen Pakistani geliebt und gerne gesehen. Das beste Anzeichen dafür sind die Preise der Werbeblöcke, die etwa dreimal so hoch wie normal sind.

Die Gäste ihrer Show wissen dabei von vornherein, was sie erwartet, denn Begum Nawazish Ali entlockt ihnen gerne delikate Details aus ihrem Privatleben oder flirtet auch schon mal offensiv mit ihren Gästen. Hält man sich in Pakistan sonst mit dem Thema Sex in der Öffentlichkeit zurück, so hat sie die Narrenfreiheit, diese Themen auch mal deutlich anzusprechen.

«Mein Gott, Zaheer», fragte sie kürzlich einen bekannten Cricketspieler, «Sie haben so grosse Hände. Was tun Sie sonst noch mit denen?»

Soetwas ähnliches gibt es in Pakistan sonst nicht im Fernsehen. Sie ist anscheinend so populär, dass sie sich – einigermaßen – ungestraft auch politische Statements erlauben kann.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=_86fs1O9XZk[/youtube]

.

Such is the popularity of Late Night Show With Begum Nawazish Ali, that Pakistan’s military leadership has threatened to take the programme off air.

Zwar wurde die Show aus eigenem Wunsch wegen zu großem Druck der Zensoren und eine Vershärfung der Politischen Lage eine Weile ausgesetzt, doch kurze Zeit später ging die Show wieder on Air.

Die Show läuft und die Showmasterin erfreut sich weiterhin einer riesigen Zuschauerzahl. Wirklich eng würde es wohl aber erst werden, wenn die religiöse Führung Pakistansdie Show attakieren würde, doch das ist bislang nicht geschehen – mehr noch, der religiöse Führer Qazi Hussain Ahmed lehnte eine Einladung in die Show mit dem netten Statement ab, er würde die Show lieber im Fernsehen sehen. Das klingt nicht übel.

I want to be the voice of the youth and for all of Pakistan,“ he continued. „The idea was always to break barriers and preconceived notions, of gender, identity, celebrity and politics and to bring people closer. In any case, I think Begum Nawazish Ali is the strongest woman in Pakistan!“

Das ist doch mal ein Statement. Meinen allergrößten Respekt

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=QTjbeMcncN8[/youtube]

.


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.