Knesset-Abgeordneter macht Schwule für Erdbeben verantwortlich


Wie kaputt ist das denn ???

Jerusalem (AP) Ein ultraorthodoxer Abgeordneter des israelischen Parlaments hat Homosexuelle für die jüngsten Erdbeben in Israel verantwortlich gemacht. Die Erdstöße seien eine Warnung an die Abgeordneten, weil diese unlängst mehr Rechte für Schwule und Lesben beschlossen hätten, sagte Schlomo Benisri von der Schas-Partei am Mittwoch während einer Parlamentsdebatte zum Erdbebenschutz. Die einzige Möglichkeit, weitere Beben zu verhindern, liege darin, diese anstößigen Gesetze wieder rückgängig zu machen.
Yahoo Nachrichten

Und die warmen Brüder sind natürlich ebenfalls dafür verantwortlich an der Erderwärmung und dem Abschmelzen der polkappen. Das ist eindeutig. …. Ohmann Menschen gibt es – die gibt es garnicht.


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.