Danke Blush Lingerie


Riesenposter gesucht – Plakatwand gefunden!

imgp3676.JPG

In meinem Beitrag „Wohnen nach Wunsch“ habe ich ja schon erwähnt, dass ich eigentlich noch ein Riesenposter für meine nackte weisse Wand suchen würde.

Nun waren wir dabei nicht ganz untätig, sheila schaute etwas rum und ich richtete mich einmal direkt an H&M mit einem wirklich wirklich guten Grund, warum sie mir ein schönes Riesenposter schicken sollten. H&M sah das irgendwie anders und redete sich mit irgendwelchen Rechten heraus, die sie nur für eine Plakataktion hätten… Die wären mir eigentlich ziemlich egal. Immerhin ist meine Wand ja nur minder öffentlich – also zumindest nicht immer. Sei es drum, H&M wollte nicht.

Blieb also Sheilas Versuch, meine Wand zu bedecken… Sie fragte bei Blush Lingerie an und beschwatzte mit 10 Emails die dortigen Herren und Damen so lange, bis sie ihr das letzte Plakat versprachen – und dieses mir per Kurier zusandten.

Nun habe ich also ein Plakat für meine nackte Wand…. – Plakat? Naja, Plakatwand wäre genauer. Das Paket, dass man mir zugesendet hat, beinhaltet eher ein Puzzle statt ein Plakat. Acht Teile, die jeweils die Größe von 125*90 cm haben.

Ich habe jetzt also für meine Wand ein Plakat von knapp 4 Metern breite und 2,50 Metern Höhe und beim besten Willen noch keine Ahnung, wie wir das ordentlich an ie Wand bekommen, so, dass es auch gerade ist. Meine Wand reicht aber knapp aus für ein Plakat dieser Größe und doppelseitiges Klebeband hab ich auch.

Fest steht, dass H&M Poster schaut nun lächerlich klein aus 🙂 Leider muss ich das Plakat nächste Woche an Sheila zurückgeben 🙁 Diese Fototapete würde ich schon ganz gerne bahelten.

Langsam wird meine Wohnung transisch. Fehlt nur noch der weisse Bezug auf meinem Sofa.

Nachzulesen:
Wohnen nach Wunsch
Danke Blush Lingerie
Dreharbeiten am Brandenburger Tor
Essen oder Schuhe shoppen
Kommen wir zum Wesentlichen
Dragqueens auf RTL


suchen


2 thoughts on “Danke Blush Lingerie

  1. Gute Produkte benötigen ein gutes Productplacement! Aber ich hab nicht mit Blush 10 mal gemailt… sondern mit den Machern dieser wunderbaren Kampagne… UND geschickt hab ick dir das du Huhn…. du mußt mir schon zuhören wenn ick was schreibe!!! und klar will ich das Poster wiederhaben…. wenn hier jemand demnachst geschenke erwarten kann dann ja wohl icke … 🙂

  2. Zuhören wenn Du was schreibst 😉

    okay, okay, sie hat 10 mal gemailt und zwra nicht mit Blush selber sondern mit den Machern und geschickt hat sie es mir.

    Egal, es ist auf jeden Fall da und es kommt an die Wand – numindest eine Weile lang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.