Drag Queen Rollerderby


Wer kennt sie nicht, die Kontaktsportart Roller Derby. Größtenteila aus Amerika – und dort dem Europäer eher aus ziemlich trashigen Filmen wie Rollerball von lang lang her – bekannt.

Drag Queen Roller Derby

Nun ganz so apokalyptisch wie bei Rollerball geht es nicht ganz zu beim Roller Derby, aber das Ganze ist doch eher ein Sport für ganze Männer – oder zumindest für Mädels, die dabei ihren Mann stehen.

Kurzgefasst geht es darum, dass ein Spieler Pro Mannschaft Punkte machen soll, in dem er die gesamte gegnerische Mannschaft überrundet. Seine Mannschaft unterstützt ihn dabei udn die gegnerische Mannschaft versucht das zu verhindern. Besser die Regeln zu erklären ist nicht so einfach, aber Roller Derby hat etwas von Massenschlägerei mit Regeln auf Rollschuhen und ist wie gesagt etwas für harte Jungs oder Mädels, aber sicher nichts für Weicheier.

[HTML1]

Im Club Xanadu, einem Drag Queen Club in Arkansas wird die Tradition auch gepflegt. Allerdings heisst die Sportart hier Drag Queen Rollerderby und wird von ebendiesen betrieben. Es ist ebenfalls ein Spiel zweier Mannschaften und in diesem Fall auch ein Kampf gut gegen böse.

Drag Queen Roller Derby

Wie allerdings in diesem speziellen Fall die Regeln waren kann ich beim besten Willen nicht erkennen. Mit den eben erwähnten und von mir angelesenen Regeln hat das gezeigte herzlich wenig zu tun. Soweit ich sehe, geht es vor allem darum, der gegnerischen Mannschaft möglichst vollständig die falschen Haare vom Kopf zu reissen. Das alleine kann ja auch schon ganz witzig sein, solange man das nicht bei mir macht – und schon garnicht unvorbereitet… Beim Drag Queen Rollerderby scheint das allerdings zum guten Ton zu gehören und jeder der Akeure wird sich dessen vorher im KLaren gewesen sein.

[HTML2]

Ob das ganze noch mehr Sinn hat kann man sicher erst erfahren, wenn der Club Xanadu, das ganze Spektakel mal wiederholt..


suchen


3 thoughts on “Drag Queen Rollerderby

  1. das ORIGINAL Rollerball —- mit James Caan ist ein Klassiker der Filmgeschichte.. das wurde damals mit Bladerunner ua. unter dem Ladentisch in jeder Videothek gehandelt…
    trash.. tse tse tse…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.