Joan Jett im Irrenhouse


Rock ‚N‘ Roll
102_0398.JPG

Da ich mich gestern irgendwie bei Gloria verquatscht habe, fehlt noch ein letzter Auftritt im Irrenhouse, nämlich der von Joan Jett. Naja nicht ganz, aber immerhin vom besten was auf berlins Bühnen sich so rumtreibt nämlich :Mataina Ah wie Süß:.

102_0392.JPG

Da Gloria beim Löschen der Fackel ja bereits auf der Bühne mit Caipirinha rumgesaut hat, machte es dan auch nichts aus, dass Mataina dann noch den Rest unter Wasser ääh Bier setzte. (Da fällt mir gleich ein, dass ich dringend mal schaun muss, ob ich Bierspritzer auf meinem Cameraobjektiv habe.

[vimeo]http://vimeo.com/920706[/vimeo]

Egal. Erstmal zu Mataina. Ihre Nummer war für Matainas Verhältnisse fast einfach gestrickt, wobei einfach nicht mit langweilig oder schlecht gleichzusetzen ist. Das Publikum hatte Spaß, ich auch, die Nummer war schnell und gut. Ich dazu nicht zu nass vom Bier und meine Camera glücklicherweise auch nicht. Damit ist eigentlich alles erreicht, was sein muss. An Mataina gibt es einfach nichts zu mäkeln und dass sie mit der Hugo Weaving gedächtnis Geste die Bühne verlässt macht sie nur noch größer.

102_03881.JPG

 

Was gibt es sonst noch über das Irrenhouse zu sagen. Nun es hat mir einen Schminkspiegel im eingebracht, den ich beim Porno-Glücksrad gewonnen habe. … Allerdings hatte ich das Gefühl, ich hätte drehen können, was ich wollte, ich hätte immer gewonnen, denn es waren die letzten beiden Schminkspiegel, die Sheila und ich gewannen.

102_0394.JPG

Ansonsten gab es dieses Mal auf der Toilette einen Sprachkurs, damit man lernen konnte, was auf ausländisch Vokabeln wie lang, dick, teuer und billig heissen. Man kann sich sicher denken, wozu diese Vokabeln gebraucht werden könnten…

[vimeo]http://vimeo.com/925597[/vimeo]

Das Irrenhouse war klasse, aber der Rest des Abends ist mal einfach zu vernachlässigen. Daher danke fürs Lesen und bis aufs neue im Mai Irrenhouse.


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.