Karneval der Kulturen Bilder, Fotos, Videos 2008


Karneval der Kulturen 2008
Was war noch mal der CSD?

[HTML5]

vorgestern habe ich den Karneval der Kulturen Umzug als „die Generalprobe für den CSD bezeichnet“. Man möge mir bitte vergeben, denn ich wusste es einfach nicht besser obwohl ich ja einige Bilder gesehen hatte. Er ist viel mehr als das und ich muss zugeben, ich bin ziemlich beeindruckt.

karneval der kulturen 2008 bilder

Als ich auf die Seite schaute und dort sag, dass der Umzug bis 21:00 gehen sollte war ich schon etwas verwundert und dachte fast an einen Druckfehler. Weit gefehlt. Der Karneval der Kulturen 2008 war der Hammer und ich denke, dass vorherige ähnlich waren.

[HTML2]

Ich kam etwa 1 1/2 Stunden nach Start am Startpunkt an und wollte eigentlich dem Zug hinterherradeln, doch als ich ankam schien es mir noch nichteinmal, als habe sich der Zug überhaupt in Bewegung gesetzt… Das stimmte zwar nicht, aber die Zahl der Wagen und Gruppen, die da noch unbewegt standen hätte diesen Schluss eigentlich zulassen müssen. Es lag aber nicht daran, dass nichts fuhr, sondern daran, dass es eben 108 Gruppen waren, die auf die Strecke wollten. Das dauert eben seine Zeit – und dann wurde mir auch langsam klar, warum 21:00 eben kein Druckfehler war.

[HTML1]

Beim Karneval der Kulturen gibt es einen großen Unterschied zum CSD: Es ist vor allem ein Marsch – ein Umzug zu Fuß. Hier geht es tatsächlich darum, gesehen zu werden. Natürlich gibt es Wagen, aber die meisten sind kaum besetzt und dienen eher als Basis und Beschallung für die große Fußgruppe davor.

Beim CSD ist es anders herum. Dort ist der Wagen alles und davor und dahinter laufen ein paar Personen, die (wie wir) extra laufen um aufzufallen.

Dadurch verändert sich auch die Zuggeschwindigkeit. Wird sie beim CSD durch die Wagen bestimmt, bestimmen beim Karneval der Kulturen die Fußgruppen alles. Und da die auf Stelzen laufen, Schwere Trommeln tragen, zwischendurch mal Alphorn blasen oder irgendwelche Kunststücke vollbringen müssen, steht der Zug eben öfter mal.

[HTML3]

Und voll war es – und heiss. Als ich irgendwann den gesamten zug überholt hatte, konnte ich einen guten Sichtplatz auf einem riesigen Stromkasten an der Ecke Mehringdamm ergattern – mit etwa 10 anderen Personen, die sich mit mir zusammen diesen Platz teilten. Von Zeit zu Zeit wurde immer einer dazu verdonnert, neue Wasser und Bier zu holen, denn wie schon erwähnt, es war ein großartig warmer Tag… Wenn der CSD in Berlin dieses Jahr ein ähnliches Wetter abbekommen würde, wäre ich glücklich…

[HTML4]

Aber ganz Ehrlich, wenn mich dieses Jahr jemand fragen würde, warum ich beim CSD mitlaufe, dann wird meine Antwort sein: „Weil ich beim Karneval der Kulturen nicht auffallen würde..“ Und das stimmt


suchen


One thought on “Karneval der Kulturen Bilder, Fotos, Videos 2008

  1. hab zwar vom zug nix gesehen, aber muss dir zustimmen: der hammer! wir stellen uns jetzt schon seit fünf jahren jedes jahr mit einer anlage an den südstern und es immer wieder klasse, wie ausgelassen die leute mit uns zu guter soulmusik feiern. herrlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.