18 Meter Pailettenborte


Oder: ich hab wohl zu viel Zeit und zu viel Geld

Vor ganz schön langer Zeit tickerte mich Sheila an, dass sie und Janka zum Kylie Minogue Konzert nach hamburg wollten und ob ich mitkommen wolle.

Kylie Minogue, Hamburg? Was für eine Frage ist denn dass bitte? NATÜRLICH will ich mit 🙂

Dann liess Sheila aber die Bombe Platzen, nicht nur einfach hin, auch nicht einfach gedresst dahin, sondern, richtig auffallen sollte es sein. Die Original Kylie Showgirl Outfits sollten es schon sein. …Nun hatte die gute Kylie nur zwei Showgirl Outfits auf ihrer letzten Tournee – die waren also bereits vergeben… Ich musste mir also etwas eigenes ausdenken… Dabei ist Kreativität nicht gerade meine Paradedisziplin ….

Mein Outfit musste also irgendwie als Showgirl durchgehen auch, wenn ich von soetwas wenig Ahnung hab – und es musste vor allem so sein, dass ich auch die CSDs in diesem Jahr damit bestreiten könnte….

*such* *denk* *hirnzermater* *such mehr* *such noch mehr*

Irgendwann stieß ich dann irgendwo auf Flickr auf ein Bild, dass mir gefiel.

dasinrot.jpg

Leider hab ich keine Ahnung, wer die Dame ist und auch nicht auf welcher Veranstaltung sie es trug, aber da ich nach Gay Pride suchte, wird es wohl irgendwo auf dieser Welt ein CSD gewesen sein…

Das wollte ich – aber rot musste es sein, das war mir ganz wichtig. Ich hatte eigentlich vor, eine Schneiderin zu beauftragen, und fragte meine Kollegin, ob sie mirdaraus eine Skizze anfertigen könne, die ich weitergeben hätte können. – Sie war so nett und heraus kam folgendes kleines Bildchen.

kleid01.jpg

nun hatte ich also eine Idee und eine Skizze, auch ein rotes Korsett fand ich im Internet. Fehlte also nur noch eine Person, die es erstellen könnte und jemand, der eine Idee hätte, wo ich Flügel herbekommen sollte.

Xenia Aldini in Hamburg ist, wenne s um Fahnen, Travestiebedarf oder Glitzer geht eigentlich die richtige Ansprechpartnerin, also suchte ich ihren kleinen Laden Hippodrom auf und holte mir die richtigen Tipps. Die Flügel seien Isis Flügel. Sie habe leider keine Mehr, aber die gibts bei Ebay. Die glitzernen Steifen könnten Pailettenstreifen sein. Und sie würde eine Schneiderin in Ägypten kennen, die es eventuell schneidern könnte.

Aus der Schneiderin wurde nichts und das Angebot von Xenia, das Korsett selber zu besticken musste ich leider aufgrund eines wirklich zu hohen Preises ledier ablehnen.

Folglich überlegte ich das irgendwie selber hinzubekommen. Ich kaufte das Korsett, bestellte die Flügel bei Ebay und hielt nach Pailettenbändern ausschau… Garnicht zö einfach. Entweder waren die Bänder zu günn, viel zu dünn oder nicht rot.

Irgendwann fand ich dann rote Pailetten zu einem ebenfalls exorbitanten Preis von 7,50 € dem Meter. Flugs gerechnet. 64 cm durch drei mal x cm + Verschnitt. 18 Meter hätt ich gerne!

Gabs natürlich nicht, musste bestellt werden.

Es waren schon viele viele Tage vergangen und mein Korsett hätte eigentlich laaange da sein müssen, aber es kam und kam nicht. Irgendwann fragte ich beim Online Shop nach. … es wäre lange ausgesandt… an eine adresse in Hamburg?

Hamburg???

Nun erfuhr ich, der Online Shop hat es nicht an die Lieferadresse gesendet, die ich angab, sondern an die eingetragene bei Paypal… Meine alte hamburger Adresse.

Meine Mutter sendete es mir also dann zu und ich konnte auf die Pailettenbänder warten… Es dauerte auch dort viel länger als geplant. Irgendwann kam der erlösende Anruf, ich könne die Pailettenbänder abholen – bis 19:00 hätte der Laden auf.

18:58 schlug ich auf und der Laden hatte dicht. Die Verkäuferin die drin noch stand liess sich durch mein Klopfen und rufen nicht erweichen – Hätte ich die Pailetten nicht dringend gebraucht, hätte sie sie sie sich sonstwo hinstecken können. So durfte ich also einen weiteren tag Däumchen drehen – und vor allem diesen drecksladen noch einmal aufsuchen.

Nun hatte ich also ein rotes Korsett und 18 Meter rote Pailetten – aber keine Ahnung von Nähen… .22 Pailettenborten mussten aber auf dieses Korsett – und irgendwie hab ich es hinbekommen – man möge nur die Nähte auf der Rückseite nicht näher in Augenschein nehmen. Die sind Kraut und Rüben. Aber ich bin trotzdem stolz auf sie.

Zum Kylie Konzert war das Kostüm dann auch soweit fertig – zumindest so, dass ich ausgehen konnte – fehlend war nur der Flügel, der bis heute nicht angekommen ist. Auch die Damen bei Deko Behrendt konnten mir nicht weiterhelfen – was natürlich nicht bedeutete, dass ich nicht noch mal eben den Laden leerkaufte, Federn für den kopfschmuck, noch ein Paar Wimpern und und und. Man kennt da. Bei Deko Behrendt kommt man nie ohne etwas heraus. Naja zumindest in dem fall ohne Isis Flügel und ohne eine Idee, wo ich noch welche bekommen könnte
Zum Glück kenne ich ja noch ein Paar Personen in Hamburg. Jenny von Jennys second Wonder (noch etwa einen Monat auf) gab mir einen tipp, wo ich ein paar Isis Flügel bekommen könnte. …Leider nur Goldene und (mal wieder zu einem Schweinepreis) Aber was tut man nicht alles

…Egal lieber goldene als gar keine.

Ich hatte also ein ganzes Kostüm für das Kylie Konzert. Es konnte losgehen.

100_0049.JPG

Dazu aber mehr morgen


suchen


One thought on “18 Meter Pailettenborte

  1. Hi, erst mal mein Kompliment für Dein tollen Blog. Hab eine Frage an Dich und zwar möchte ich gerne herausfinden ob die sexy schwarze Tanzerin in dem Song von Los del Rio „Macarena“ eine Drag Queen ist. Ich hab es mir zur persönlichen Aufgabe gemacht es herauszufinden und wenn du vielleicht irgendeine Idee hast wer das wissen könnte und wen ich fragen könnte oder es selber weißt wars echt lieb wenn du mir ne mail schreibst.
    Danke und liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.