Moblogging test


edit: Ich liebe mein Handy,

Mancheiner wird sich wundern, was dieser Eintrag zu bedeuten hat. Nun ich habe mein tolles neues Handy ausprobiert und mal so geschaut, was es alles kann.

Zum Beispiel kann mein Handy Moblogging. Dieses Bild hatte ich direkt zu Hause aufgenommen und direkt auf mein Blog gespielt. Ich hätte auch noch einen Text hinzuschreiben können, hatte aber keinerlei Lust.

Neben dem Moblogging kann mein Handy aber noch allerhand mehr. Bilder kann ich auch sofort auf Flickr stellen oder ein aufgenommenes Video direkt bei Youtube hochladen.

Letztendlich hat mein Handy einen tollen Feedreader und ich erhalte alle neuen Beiträge beispielsweise von Sheila direkt auf mein Handy geladen. Ich brauche also eigentlich nie wieder ihr Blog zu besuchen…

Dazu kann ich mit meinem Handy natürlich jederzeit ins Internet…. Leider bedeutet das auch, dass ich genau das mache.. Das ist wie einem Säufer Frei-Alkohol anzubieten

#


Keine

Posted by ShoZu


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.