Pink Wave am Wörthersee


Berliner in Österreich.

Bei der täglichen Sicht über die verschiedensten Gazetten für relevante Themeninhalte für dieses Blog bin ich heute bei der „Kleine Zeitung“ in Österreich genaugenommen in Kärnten hängengeblieben.

Dort in der Nähe ist der Wörthersee, den man hier wohl vor allem von der Fernsehschmonzette „Ein Schloss am Wörthersee“ mit Roy Black kennt. Doch auch wenn Roy Black, der sich ja am Ende seines Lebens noch geoutet hat, dort sein Schlosshotel hatte, war der Wörthersee sicher bisher nicht als Mekka der Gaycommunity bekannt. Das soll sich wohl ändern und so dachte sich der Chef von Almdudler Thomas Klein, dass man Schwule und Lesben ja nach der Hauptferienzeit an den Wörthersee locken könne.

Dafür hob er das Pink Wave Festival aus der Taufe, das wohl erstmalig dieses Jahr stattfindet, dass sich immerhin International Gay Festival nennt.

In der Zeitung steht folgendes:

Diese Frage stellt sich heute Abend bei der Almdudler-Trachten-Party in Pörtschach nicht, wenn Drag-Queen Miss Candy und Whitney-Houston Double Ikenna mit vielen Fans den Auftakt zu „Pink Wave“ feiern. Die rosigste Gesellschaft, die Kärnten je gesehen hat, eröffnet mit der Kräuterlimonade das erste Gay-Festival in der Geschichte des Sees. Schrill trifft Tradition, zumindest im Outfit: das Beste wird heute mit einer pinken Lederhose prämiert.“

Okay, Ikenna, Miss Candy, das klingt gut. Folgerichtig war der Artikel danna auch mit einem Foto zweier Drag Queens betitelt. Allerdings kam mir da bei dem Artikel so einiges spanisch berlinerisch vor.

… DIE BEIDEN sollen Ikenna und Miss Candy sein??? Wenn dass so wäre, dann haben die beiden aber noch zwillingsschwestern in Berlin.

Ich sehe auf dem Foto dann doch eher Melli Magic, die zwar auch für Whitney Houston bekannt ist, aber doch nicht als ihr Double durchgeht und dazu sehe ich dann auch noch :Mataina Ah wie Süß:…

Und ich hatte recht, wie sich dann im Video zeigt, dass sich auf der Seite noch befindet.

Leider kann man das Video nicht einbetten, daher findet ihr es hier. Dort erfährt man beispielsweise dass Sex, Äpfel und Wodka gegen Cellulite helfen.

….Wodka gegen Cellulite??? Wohl etwas viel Wodka intus gehabt, was?

Auf jeden Fall schien die Pink Wave Almdudler Trachtenparty eine sehr stilvolle Party gewesen sein…


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.