Janet Jackson wäre gerne eine Drag Queen


Janet Jackson wäre gerne eine Drag Queen!

[HTML2]

okay, okay, ich gebe zu, diese Meldung ist nicht mehr ganz frisch, aber ich schob sie ewig vor mir her, und da ich heute Abend etwas anderes zu tun habe und nicht zum bloggen komme brauche ich schnell nen schnellen Snack ääh Beitrag.

Nun gibt es Leute, die komische Probleme haben, in diesem Fall Janet Jackson. Janet, bevor Halle Berry auf der Bildfläche erschein, wohl einer der bestaussehendsten farbigen Frauen der Show-Welt wünscht sich beizeiten, eine Drag Queen zu sein.

Janet Jackson hat ihre Bewunderung für Drag Queens geäußert, die sie in ihren Shows perfekt imitieren und sogar noch einen Touch besser sind als sie selbst. So oft sich die Gelegenheit bietet besucht die Sängerin einer dieser Shows und ist jedes Mal fasziniert davon, dass die Männer im heißen Fummel auf der Bühne femininer wirken, als sie und ihre Dance-Crew zusammen.

Immer wieder sucht sie in den entsprechenden Clubs nach neuen Anreizen für ihre eigene Bühnenshow. Sie hätte auch gar nichts dagegen, selbst mal als Drag Queen aufzutreten und so gestylt bei einem Foto-Shooting für ein Magazin zu posieren.

Zum Vorbild nimmt sie sich auch den Ehrgeiz der Drags, immer noch mehr zu geben, um die Performance überzogen wirken zu lassen. Diese Energie versucht sie ebenfalls umzusetzen.

Ich sage mal so, da muss aber schon eine gute Queen kommen, um femininer als Janet Jackson auszusehen. Und wenn sie unbedingt will, ich schätze Ru Paul würde sich gerne für ein Duett zur Verfügung stellen. Da wäre dann auch tatsächlich die Frage zu stellen. wer wirklich besser ausschaut.

[HTML7]

Aber ich schätze mal, wenn Janet sich häufig in „entsprechenden Clubs“ herumtreibt, dann sind ihr sicher auch schon ein paar ihrer eigenen Lieder über den Weg gelaufen, gibt es doch massenweise Drag Performances im Internet zu sehen.

[HTML1]


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.