Meister der Verwandlung: David Bowie


David Bowie und seine Über – Ichs

[HTML7]

Mir ist vor einigen Tagen beim Mittagessen die Zitty in die Hände gefallen. Das ist sowas wie die Siegessäule für die nicht-schwule Gesellschaft von Berlin. Anders ausgedrückt. Es ist DAS Veranstaltungsmagazin von Berlin und es hat neben den massenweise Terminen noch immer ein Paar Geschichten über Berlin zu bieten. Dieses Mal handelte eine von David Bowie.

Der hat sich nämlich vor vielen Jahrzehnten zusammen mit Iggy Pop vor dem genuss zu vieler Drogen nach Berlin geflüchtet, weil es hier so schön ruhig war – das war als Berlin noch weniger als halb so groß war wie heute und eine hässlich bemalte Mauer in der Mitte stand.

Nun, offensichtlich waren die paar Jahre, die David Bowie in Berlin verbrachte einer der Gründe, warum Berlin noch heute als Urban und Cool gilt und offensichtlich hat David Bowie diese Zeit selber gut getan, entstanden doch einige sehr genaiale Platten hier.

Warum ich all das schreibe? Nun ich finde David Bowie klasse – wie im Übrigen auch Iggy Pop und suchte schon lange nach einem Thema, einen großartigen Werbespot mit David Bowie zu veröffentlichen, indem man noch einmal seine gesamten Egos bewundern kann – und all das ganz einfach für ein schnödes Wasser….


suchen


2 thoughts on “Meister der Verwandlung: David Bowie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.