Schlafstörungen seit drei Tagen


Probleme allenthalben

Seit zweit Tagen bin ich wieder als arbeitender Mensch unterd en lebenden und ich muss sagen, dass mich die beiden Tage extrem gestresst haben. Nicht in etwa, weil die Arbeit besonders schwer sei oder weil ich damit nicht zurechtkäme. Das nicht, aber es prasseln extrem viele Informationen auf einen ein, die man ersteinmal verarbeiten muss. Mir wurden bestimmt 50 Personen vorgestellt, von denen ich jetzt vielleich noch etwa 8-10 mit Namen weiss. Immerhin kenne ich aber nun viel der Firma, das Geschäftsmodell und ich weiss, was im Online-Marketing schon alles am Laufen ist – und was man von mir erwartet. Einiges. Aber das ist ja auch richtig so. Ich muss aber gestehen, dass ich vorgestern Nacht nicht allzu gut geschlafen habe.

Vorvorgestern Nacht übrigens auch nicht, da mich dort eine Erkältung am Atmen gehindert hat. Zumindest mit geschlossenem Mund war das unmöglich. Vor-Vorgestern Nacht gab es also also auch nicht viel Schlaf.

Gestern Nacht übrigens auch nicht. Zwar lag ich mit einem Nasenpflaster im Bett und konnte Atmen, allerdings gingen mir da ob eines vorherigen Gespräches noch ziemlich viele Dinge durch den Kopf, die mich ebenfalls wieder nicht sonderlich gut schlafen liessen. Nun bin ich Todmüde und will nun nur noch ins Bett.

Gute Nacht.


suchen


2 thoughts on “Schlafstörungen seit drei Tagen

  1. Willkommen im Club (J.C.I.O. = Job Change Information Overload)!!! sie haben sich mit einem monat verspatung eingetragen, aber wie wir sehen, lassen sie sich dadurch den spasssssss ned nehmen und genießen die reise wie alle unsere anderen clubmitglieder in vollen zügen;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.