Frauenproblem: Make up Tutorial


Modeshopping und Makeup Tutorial

Irgendwie war schon im Vornherein klar, dass dieser Abend nicht der spannendste unseres Lebens werden würde. Ausser der Girls in A Hot Rod und der dem Kino Kinternational war nichts wichtiges an diesem Abend vor. Beides ohne Frage tolle Parties, aber eben auch beides Parties, die wir nun schon das ein oder andere Mal besucht haben.

[HTML1]

Trotzdem liessen wir es uns natürlich nicht nehmen, loszuziehen – also Sheila und ich, denn Janka hatte irgendwie keine Lust. Doch vor der Kür ist die Pflicht angesagt. Auszuwählen, was man denn anziehen möge.. Und da war es wieder, das große Problem aller Frauen: Kleiderschrankblindheit! Man schaut in einen vollen Kleiderschrank und man findet NICHTS. Alles entweder nicht passend oder nicht schön. …oder gerade jüngst getragen oder oder oder. Leider musste ich mich aber doch für etwas entscheiden, denn mein Einkaufsversuch am Nachmittag hat leider nichts sinnvolles zutage gefördert.

Nach meinem ersten Blick in den kleiderschrank war klar: „Ich muss dringend Kleidung shoppen.“ Alles, was ich jedoch für die Girl in a Hot Rod Party fand, war eine kleinkarierte Blouse, die mit einer Blue Jeans durchaus gegangen wäre. …Leider habe ich nircht nur Frauenprobleme sondern auch noch andere Probleme: Zu kleine Oberteile.

[]

ehrlich, ich finde es fast erniedrigend, wenn ich eine Bluse kaufe und selbst die größte Größe XL mir noch zu klein ist, und diese bereits ohne Einlagen spannt. D A S – I S T – N I C H T – F A I R ! Okay, kaufe ich also nur noch Carmentops, da geht das etwas besser. Richtig erfüllend ist diese Erfahrung aber auch nicht.

So sei es aber, ich fand dann doch noch ein Kleid in meinem Schrank und beschloss, dieses zu tragen. Nund war aber noch das rechte Makeup benötigt. …ich bin ja bereit zu lernen und versuchte mich mal wieder an einem Makeup Tutorial. Genaugenommen an einem Pin-Up Makeup Tutorial, dass ich im Internet auf Youtube fand.

[HTML2]

….Kann mir mal bitte jemand sagen, warum man zwar eigentlich alles genauso macht wie im Makeup Tutorial und dann doch am ende anders aussieht? …Bevor aber jetzt alle losschreien, muss ich eine Antwort als „nicht erwünscht“ vorgeben:

1. Du hast vielleicht eben doch nicht alles genauso gemacht.

Diese Antwort lasse ich nicht gelten.. und … eigentlich will ich auch gar keine andere Antwort lesen. Ich gehe einfach mal davon aus, dass die im Makeup Tutorial geschummelt haben 😉 Ich glaube, dass ist die einzige Antwort, die mir gefällt. Letztendlich war ich zwar ganz zufrieden, aber wirklich so aus, wie im Video sah es nicht aus.

[HTML3]

Auf jeden Fall war ich knapp drei Stunden mit meinem Styling beschäftigt und als Sheila klingelte nur fast fertig. Also schnell fertig gemacht und dabei eigentlich alles vergessen. Das Dekollete nicht ordentlich erstellt, die Kontaktlinsen nicht eingesetzt und – fast das schlimmste. Die Kamera ohne Speicherkarte eingesteckt. Toll. Ich hasse solche Abende. Leider fiel mir das alles natürlich erst am weiteren Abend auf, so dass „kann ich Dir nicht sagen – kann ich nämlich nicht sehen“ durchaus ein geflügeltes Wort wurde.

Egal… zum Abend komme ich morgen:


suchen


4 thoughts on “Frauenproblem: Make up Tutorial

  1. Jetzt musste ich doch schon sehr grinsen.
    Warum das Make up bei dir nicht genauso aussieht?
    Na weil jedes Gesicht unterschiedlich ist.
    Also wirkt auch alles anders. Was bei der einen gut aussieht,ist bei der anderen der totale Killer.
    Und guck doch nur mal im zweiten Video das Madchen an. Die hat superdünne, stark geschwungene Augenbrauen. Du hast eher dicke. Ist doch klar das das dann niemals ahnlich wirken kann.Oder?

  2. Hey Madels: Ich zitiere aus meinem Beitrag:

    „Diese Antwort lasse ich nicht gelten.. und „¦ eigentlich will ich auch gar keine andere Antwort lesen. “ 🙂

    War wieder klar, dass sich da niemand dran halt und wenn ich mal keine Meinung wissen will, dann kommentieren sie auf einmal alle *hmpf*

  3. tja was soll ich sagen?

    du musst dir einfach zugriff auf eine visagistenschule verschaffen, die sind glücklich wenn sie üben können und gleichzeitig fallt auch der ein oder andere tipp ab.

    und wenn du mal wieder in hamburg bist dann leih ich dir auch mal meine visagistin *gg*

    hamburg grüßt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.