Ich bin reich…


…also zumindest, wenn ich rechne, was ich am letzten Wochenende so alles nciht ausgegeben habe.

Die CSD Opening Gala stand an und mit ihr ein lilafarbener Teppich, auf dem ich natürlich gut aussehen wollte… Und wie das Wort „Gala“ schon aussagt, sollte es eine Abendrobe sein, in der ich auftauchen uns strahlen wollte… Okay okay, ich hatte mein Versace Kleid eingepackt, das bedeutet ja aber nicht, dass man nicht trotzdem noch einmal mit offenen Augen durch die Stadt laufen kann….

Doch auf dem Weg in die Stadt war ih sehr verwundert. Die Asia Boutique, bei der ich mein erstes Abendkleid maßschneidern liess war auf einmal wieder da. …Vor etwa anderthalb Jahren zogen sie weg und liessen nur einen leeren Laden zurück… dieses Mal standen im Schaufenster wieder Puppen mit schönen Kleidern. Träumte ich? Nein, wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet zum Berg kommen… In diesem Fall bedeutete es, dass die Kunden den neuen Laden nicht fanden und sich die Betreiber irgendwann entschieden, wieder zurückzuziehen. Großartig, denn ich fand den neuen Laden auch nicht. In diesen zog es mich aber sofort.

Ich fand ein traumhaftes rotes Kleid mit Schleppe, dass allerding eher ein Ballkleid war und ein sehr sexy aussehendes lilafarbenes Abandkleid mit Neckholder, vorne nie- hinten bodenlang… 180 € und ich hätte bis 17:00 wiederkommen können, die Damen hätten mir das noch bis Abends angepasst. Aber mir fehlten eh die richtigen Schuhe. Drum liess ich es ersteinmal hängen.

Ich zog weiter in Richtung Gänsemarkt und fand bei Mercedeh die exakt farblich passenden lilafarbenen High Heels. Göttliche Schuhe,  hoch, toll, lilafarbener Satin und das kleine Platoe und der gesamte Absatz mit Svarovski Kristallen bedeckt. Solche Kristalle klebt natürlich nicht irgendein Schuhmacher auf High Heels, sondern Gianmarco Lorenzi (bestimmt höchstpersönlich). Diese Schuhe tragen und dann sterben. Heruntergesetzt von 860 € auf 285 €…. Mein Verstand setzte aus und ich kann nur von Glück sagen, dass sie keine in meiner Größe hatten. Ohne mit der Wimper zu zucken… Ich hätte sie gekauft. Und weil es so schön gepasst hätte und weil dann der Betrag ja vergleichsweise Günstig wäre das Abendkleid gleich dazu…

Ich bin mir sicher, dann hätten sie mich auch auf dem lilafarbenen Teppich auch fotografiert… Ein Versace Kleid und Zara High Heels reichen da wohl nicht…

Egal, ich habe diesen Nachmittag 365 € nicht ausgegeben und das tut meinem Konto gut… Und doch wäre ich nicht unglücklich gewesen


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.