Ankündigung: Queerboot Party


Weil es noch immer letzte Restkarten gibt und ich dort ebenfalls zugegen sein werde, mache ich nach langer Zeit mal wieder etwas Werbung und zwar für die Queerboot Party 2009.

queerbootparty

Wie vor zwei Jahren, als ich ebenfalls da war, handelt es sich bei der Queerboot Party um einen Ausflugsdampfer voller Transen, der bei schöner musikalischer Untermalung auf der Spree entlangschippert und großen Spaß macht. Ich weiss schon von massenhaft alten BekanntInnen, die sich für einen Besuch in Berlin angekündigt haben, schön, die alle mal wiederzusehen.

Queerboot08-Mia-Kerstin-Denis-Kuh

Neben Musik wird es allerdings auf der Queerboot Party auch feine Travestie geben. Mit Mataina Ah Wie Süß steht wohl das beste auf der Bühne, was Berlins Bühnentravestie so zu bieten hat und Sheila Wolf wird jeder kennen, der schon mal in meinem Blog gestönert hat. Dazu werden ebenfalls Pia Oxford  & Chiara auf der Bühne stehen und es wird ein Michael Jackson Moonwalk in Transwonder Fassung dergeboten, was auch immer das wohl bedeutet.

[HTML1]

Letztendlich sollte man sich nicht wundern, wenn auch ich auf einmal mit einem Mikro auf der Bühne stehe… Wobei ich schon jetzt alle Leute beruhigen kann, ich werde weder eine Travestieperformance zum besten geben, noch singen. Ich bin also kein Grund, nicht zu kommen.

Andererseits gibt es massig Gründe, die Queerboot Party zu besuchen. Also los, schnell noch eine Restkarte kaufen und Samstag mitschippern. Ahoi!

imgp1850


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.