gestern erste heute das letzte


Plagiatsvorwürfe bei der Gran Canaria Drag Queen Gala.

hier stand mal ein Bild

Dass es mit der Kollegialität auch unter Drags bisweilen nicht so weit her ist, wie man es sich wünschen würde, ist eigentlich klar, zumindest, wenn es darum geht, eine Nummer als erste aufzuführen – oder aber irgendwo besser zu sein, als jemand anderes. Ich hörte auch schon von Nummern, die sich die eine ausgedacht hat und die von einer anderen aufgeführt wurde. Dumm, wer etwas erzählt. Beizeiten soll es aber auch ähnliche Nummern geben, deren Idee offensicht lich aus dem gleichen Kopf stammt. So geschehen scheinbar bei der großen Drag Queen Gala in Gran Canaria…

Die Gewinnerin führte eine Schneewittchen-Nummer mit Zwergen vor und nun wird darüber spekuliert, dass dieses offenbar ein Plagiat einer Nummer sei, die 2007 in Malaga aufgeführt wurde. Ähnliche Masken, ähnliche Zwerge, ähnliche Nummer, nur nicht ganz so erfolgreich – soll heissen – nicht mit einem ersten Platz belohnt.

Tja, Plagiate gibt es nicht nur in der Musik oder auch China, sonder auch bei Spanischen Drag Queens.


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.