Urban Observations: Linda Simpson


Eigentlich hätte ich schon lange den Artikel über die Boheme Sauvage am letzten Wochenende schreiben müssen, aber ich hatte leider wieder einmal meinen Blog kaputt gemacht. Drum hatte ich mal wieder anderes zu tun. Zwar konnte man die Seite aufrufen, ich allerdings konnte mich nicht einloggen und somit auch nix schreiben.

[HTML1]

Da ich daher auch keine Videos hochgeladen habe, kommt heute ersteinmal ein Video dran, dass ich Freitag gefunden habe, und dass mich sehr erinnert. Linda Simpson, eine Drag aus New York, die wie alle interessanten Personen nach New York. Alle zumindest, die mutig waren, dorthin zu ziehen. So ist es in Berlin ja auch irgendwie. Alle interessanten Leute sammeln sich in Berlin. Drags, Burlesque, Künstler, kaum echte Berliner und doch massig spannende Personen.

Unbenannt

Sie schreibt und gibt ein Magazin heraus und bezeichnet sich selber als Media Drag Queen… …Wobei ich mycomrade eigentlich auch nur als einen Blog mit einem Magazin Layout ansehe… Insofern sind wir dann vielleicht garnicht so unterschiedlich.

Aber interessant wie sie erzählt. Es gibt Linda und Les und Linda ist ein Teil von Les – sowie umgekehrt.


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.