Singapur – Kuala Lumpur im Bus


Singapur – Kuala Lumpur im Bus

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Okay, da stehe ich also nun in der Autowarteschlange von Singapur nach Malaysien, weil ich mir in den Sand gesetzt äääh in den Kopf gesetzt habe, die Petronas Tower in Kuala Lumpur zu sehen, eines der schönsten Hochhäuser nebst dem Bank of China Tower in Hong Kong… Und mir ist langweilig.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Heute morgen (also mein Morgen = 14:30 ca. ) las ich auf Facebook, dass mein Treffen mit Joy Trish aus Singapur leider doch nicht zustande kommt (der Grund, warum ich eigentlich noch da bin…) „Dann kann ich eigentlich auch abhauen aus Singapur und weiter nach Kuala Lumpur“ überlegte ich mir und Voilá ich sitze im Bus nach Kuala Lumpur  und warte, dass wir zum Immigration Center kommen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Irgendwie war der gestrige Tag in Singapur schon verlorene Zeit (und mit dem Besuch im Sands auch verlorenes Geld) und so, raus aus dieser unechten Stadt… Kurzfristig geschaut… was geht? Ein Bus nach Kuala Lumpur mit Wi-Fi on Board… My Bus. Da kann ich ein wenig bloggen und mir vor allem während der Fahrt eine Unterkunft suchen…. Und? Nix ist mit Wi-Fi… zumindest bisher nicht. Vielleicht geht’s ja in Malaysien…

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Wenn ja, ists schön, denn der Bus ist wirklich klasse. Fette, breite Ledersessel und jede Menge Platz zum Beine Ausstrecken und schlafen… Das allerdings erst, wenn man und reingelassen hat..

Odyssey Bus von Balestier Plaza. 50 Singapore Dollar

Okay, wir sind in Malaysien und das Wi-Fi funktioniert stabil und schnell. Wunderbar.!

Bye bye singapur – hallo Kuala Lumpur


suchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.