Vaudeville Variety 9 @ Wintergarten

Chris Oh!

Ich wünschte, ich wüsste noch etwas über die Vaudeville Variety 9 im Wintergarten. Aber jetzt, da ich diesen Post schreibe ist mehr als neun Monate her, da mein Blog seit fast zwei Jahren kaputt war.

Aber da Sheila ja immer einen Trailer macht, kann man sehr schön sehen, was da so schönes passierte. Empress Stah goldglitzernd, Chris Oh! in Federn, Lou Lou D’Vil wunderschön und tolle Artistik. Wie eigentlich immer.

Tim Fischer

Und auch wieder tolle Gäste, wie auch immer 🙂

Sheila Wolf
Lou Lou D’Vil
Jacky als Bootsy Collins

Teddy 2019 @ Volksbühne Berlin

Ich bin immer wieder auf dem Teddy Award, obwohl ich eigentlich schon vorher weiss, dass ich mich vermutlich wieder ziemlich langweilen würde, da „Längen“ beim Teddy leider ziemlich normal sind.

Aber der Teddy ist eben extrem wichtig in einer sich zum schlechten wandelnden Welt.

Viel wichtiger finde ich eigentlich immer, den Teddy, wenn er irgendwo hin in diese Welt geht, die noch nie besser war als heute. In denen Homosexualität mindestens mal verboten ist. Da ist der Teddy wichtig für Sichtbarkeit und auch für Akzeptanz

nicht zu vergessen, das Preisgeld, dass da sicher weiter hilft.

Daher werde ich wohl auch wieder zum Teddy gehen.

Pose

Normalerweise nutze ich meinen Netflix Account nur sehr leidlich aus. Ich schaue hier und da mal ein Film und alle paar Monate mal ein paar Folgen einer Serie, die mich dann aber gerne auch wieder nach wenigen Folgen langweilt.

Nicht so Pose. Die Serie, der Voguing Ballroom Szene der 80er ist einfach großartig – und auch traurig.

Gay Culture, Ballroom Kultur, Transsexuelle, Voguing, Aids. Allerhand Themen in einer tollen Serie, die ich in einem Rutsch durchgesehen habe. Schaut da dringend rein und lasst Euch auch fesseln.

Ich freue mich schon jetzt die (ganz sicher kommende) Fortsetzung

Ich bin mir sicher, nun werden auch die Voguing Events voll. Wenn Euch die Serie gefällt, solltet Ihr dringend mal ein Voguing Event beispielsweise in Berlin besuchen und die echte Welt von Pose anschauen.

Holy Night Bingo mit Ricardo M.

Seit einigen Jahren ziehe ich kurz vor Weihnachten mit meiner liebsten Schulfreundin Nadine über Weihnachtsmärkte zum Glühweintrinken und Klönschnacken. Eine kleine aber sehr feine Weihnachtstradition.

Dieses Jahr habe ich aber gesehen, dass neben dem Santa Pauli Weihnachtsmarkt am 22. die „große Weihnachts-Revue“ Holy Night Bingo! mit Ricardo M. im Kukuun stattfinden würde.

Ricardo M., seineszeichens Nr. 1 Top Top Top Entertainer und endcoole Type, kenne ich seit vielen Jahren von Veranstaltungen rund um den CSD Hamburg, eine, seiner Bingo Nights habe ich allerdings nie besuchen können, da er nicht in Berlin auftritt und nie, wenn ich mal in Hamburg war.

Trash, Weihnachtssongs, Schlüpfrige Witze und Bingo Gewinne, die all das enthalten: Trash, Weihnachtsdinge und Schlüpfrige Gewinne. Für ein vorlautes Mädel wie Nadine genau das richtige.. wenn sie denn auch Lust hat.

Hatte sie – und wir hatten viel Spaß beim Bingo – Nadine hatte sogar so viel Spaß, dass sie die Hauptrunde gewann – Der große Dunkle Dildo im Hintergrund war ihr Hauptgewinn. Er hatte auch einen Namen und wurde – natürlich vollkommen zufällig – von Nadine im Kukuun vergessen, damit sie ihn nicht mit nach Hause nehmen musste.

Auf dem Spielbudenplatz steht dieses Plakat, von Olivia Jones und Eve Champagne, bei dem man durch Eves Loch seinen Kopf stecken kann… oder so ähnlich 😉

Irgendwie schien es mir aber, als habe mich Herr M. nicht erkannt, was ich extrem traurig finde und mir eigentlich nicht erklären kann, da er mich sonst eigentlich gar mit Namen kennt..