3 Years Jurassica Parka Latenight @ BKA Theater

New Year's Eve is almost over and everyone has probably already pounded their resolutions into the trash can. I even have four this year, all of which are still valid.

One is: to blog again. It will probably be the first to prove unsuccessful, just like 2017 and 2016 and…. for many years – unfortunately.

So be it, this is my attempt. And it's about Jurassic's parka, or their three years – Latenight-Show “Sequins always work”. This time Sheila was invited as one of the show acts, so I thought about it, if I should maybe watch the show….. But my desire wasn't that big, because somehow I didn't want to be alone and actually didn't really know, what I should actually expect at Jurassica's Late Night Show.

I live on the internet and social media is one of my main focuses, I have to admit though, that the oeuvre of the tranny and drag culture has left me completely uninterested. So I have never seen one of the many little Jurassica films and so far only knew them personally, but not on stage.

So when I had already made up my mind, that I don't know what to expect and the whole thing isn't really that important to me.. So I had already made up my mind, Spending the evening in bed with Netflix, I looked in Facebook and saw Jacky looking for a companion. Okay, as a couple is better than alone. So yes.

And I was not disappointed. In fact, I was pleasantly surprised, because it was a very entertaining event and Jurassica is really eloquent, Quick-witted and can make great grimaces 🙂 Especially when she tries with a clamp in her mouth, Terms to say, which one can hardly guess with her.

Bob Bahn

Do not know, how one should and could recognize Rharbarber Barbara from it, that must have been clearly faked 😉 But even if you could almost tell. Her Bob Bahn was clearly ambiguous and never undetectable. Although it didn't help much, that it got louder instead of clearer. Great fun, like the whole show.

The funny star guest was the very heterosexual Mateo Jaschik from Culcha Candela, who made every fun and even put a second hair on his head in the second half. A cool guy, who also had a lot to tell.

For example about Bushido & Dieter Bohlen in particular and about music and casting shows in general, Jade Pearl Baker and Ryan Stecken also had something to say about them, when they got their turn in the show program.

Jade Pearl Baker with The Voice this year and Ryan Stecken with various appearances on DSDS – and apparently appearances at something like that 50% from Jurassicas Latenight. So to speak, whenever there is no better show act to be found – as Jurassica says.

Well, I've seen Sheila's number one time or another. I'm looking forward to the new number. I'll also run into it.

Fangirl Jacky and Weinhaus Jacky in one picture.

And when it is already there, Jade can also do two appearances.

For me the highlight was the music comedy duo “Kaiser and Plain” the week ahead with their program “Love in times of so-so” in BKA in Berlin occur. After only two numbers I know say, that the two are absolutely worth it. Hin da, I'll check it out on Thursday. Virginia Plain, what a cool bogus meant in the most positive sense.

Should I wear my red sequin dress there?? After all, it is known in the BKA:

Sequins always work.

And when I'm already at the BKA and then around half-way 4 the line in front of Mustafa's vegetable kebab is barely there <= 10 People is, I have to try it out, what is so amazing about this kebab stand, that people queue up for hours.

Honestly: I don't have the slightest idea.

I couldn't see any particular difference to other of the better kebab shops in the capital, where I only have one or two people in line at most. You don't need that any more than curry 36 close miss.

 

Berlin bleibt BuntNPD Demo in Berlin Kreuzberg ÀÀÀh Mitte

Wenn die NPD oder andere Rechte durch Berlin ziehen wollen, I'm there, das ist gar keine Frage.

Racist not welcome

Dieses Jahr allerdings, war die Sache noch etwas anders als sonst. Als ich den Aufruf las, wurde es fĂŒr mich eine persönliche Angelegenheit

Kreuzberg muß befreit werden – sicher, clean, ordentlich!
Weg mit MultikultiKriminalitĂ€t – Verslumung!

Seit rund drei Jahrzehnten ist der heutige Berliner Ortsteil Kreuzberg ein multikulturelles Ärgernis. Überfremdung, MultikulturalitĂ€t, KriminalitĂ€t und eine sich eigendynamisch verstĂ€rkende Verslumung sind die kennzeichnenden Begriffe des vollstĂ€ndigen Versagens der rot-grĂŒnen Politikerklasse Kreuzbergs. Viele Menschen benutzen den Namen Kreuzberg sinngemĂ€ĂŸ als Ersatzbegriff fĂŒr Rauschgift, Islamismus, Verbrechertum, Anarchie, Waste, Gewalt und Tod. Der Landesverband Berlin der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) vertritt die Auffassung, daß die von den SOZI-LINKS-GRÜN-CDU-PIRATEN vorsĂ€tzlich herbeigefĂŒhrten multiasozialen ZustĂ€nde durch zivilgesellschaftlichen Widerstand öffentlich angeprangert werden mĂŒssen. Zivilgesellschaftlicher Widerstand gegen Gewalt und MultikulturalitĂ€t – fĂŒr deutschen Humanismus und menschenwĂŒrdige Ordnung muß die Brennpunkte von Multikulturalismus, KriminalitĂ€t und Verslumung aufsuchen.

Daher demonstriert die NPD mit befreundeten Gruppen und allen Menschen die sich gegen diese VerhĂ€ltnisse wehren wollen am 26. April 2014um 12:00 UhrfĂŒr ein sauberes, ordentlich deutsches Kreuzberg –

gegen Multikulti, Multiasi, Multikrimi!

Der multikulturelle Stadtspaziergang soll die zur Zeit bekanntesten Brennpunkte der antihumanen SOZI-LINKS-GRÜN-CDU-PIRATEN-Politik aufsuchen. Wir wollen folgende Orte besichtigen:

Gerhart-Hauptmann-Schule – Oranienplatz – Görlitzer Park – Kottbusser Tor!

BÀÀÀÀmmm! Multikulturalismus
BÀÀÀÀmmm! Kreuzberg
BÀÀÀÀmmm! Oranienplatz

Kreuzberg muß befreit werden??? Von wem?
Meiner Meinung nach von Rechten, die dort hinwollen!!
Das sie niemand hier will zeigt das Wahlergebnis eindrucksvoll (2 Stimmen in meinem Wahllokal)

tante-horst-oranienstrasse

Tantchen hat recht

Rights, die genau vor meinem Fenster aber weit genug weg um mit Tomaten zu treffen durch Kreuzberg marschieren? No Way. Nicht mit mir. – Wobei ich mir von Anfang an sicher war, dass diese Route durch die HĂ€userschlucht der Oranienstrasse eine halbe Woche vor dem 1. More eh nicht genehmigt wĂŒrde.

Video von Leftvision

Das dachten offenbar auch andere, und so hielt sich die Mobilisierung (sehr) in Grenzen. Kaum Plakate, kaum Flyer kaum Informationen. Ich hatte bereits Angst, es wisse gar niemand davon. Ich tÀuschte mich.

ipp

48 Stunden vor der geplanten NPD Demonstration gab die Polizei eine geĂ€nderte Route in die Öffentlichkeit. JannowitzbĂŒckeMoritzplatzdann Richtung TAZ GebĂ€ude in Mitte. Kein Oranienplatz mehr, keine Oranienstrasse und “only” eine Zwischenkundgebung knapp 200 Meter von mir am Moritzplatz und somit nur knapp in Kreuzberg.

sage club npd demo

Auf dem RĂŒckweg war das Sage wieder frei. Auf dem RĂŒckweg war ab hier hermetisch abgeriegelt.

Besser aber nicht gut. Und so machte ich mich unter meinem persönlichen Motto am Samstag auf den Weg. Und in meinem persönlichen TagesmottoBerlin bleibt Bunt und Kreuzberg erst Rechtsowie in Erfahrung von vor vier Jahren als sich Clara mehr oder weniger ungestoppt enfemme durch den Polizeikorridor bewegen konnte, weil die Herren in GrĂŒn irgendwie mit ihr nicht umgehen konnten, warf ich mich in Schale um den Moritzplatz zu verteidigen

gilt das als Vermummung?

gilt das als Vermummung?

Konnte aber schon um 11 Uhr sehen, dass das unnötig ist, da sich bereits viel frĂŒher am Sage auf etwa 450 Metern NPD Strecke eine unrĂ€umbare Blockade formiert und niedergelassen hat.

npd-blockade-heinrich-heine-strasse

Die Hauptblockade Heinrich Heine Strasse um 11 Clock – kein Durchkommen

SpĂ€ter schaffte es eine kleinere Blockade noch eine Strasse weiter also auf knapp 280 Meter Demostrecke. Die wĂ€re zwar hart rĂ€umbar gewesen hĂ€tte aber eben nur 170 Meter weiter gefĂŒhrt.

die "kleine" blockde, die es zwischen JannowitzbrĂŒcke und Sage Club geschafft hat und ein paar Idioten auf der jannowitzbrĂŒcke (erkennbar an den schwarz weiss roten Fahnen)

Im Hintergrund die “small” Blockade, die es zwischen JannowitzbrĂŒcke und Sage Club geschafft hat und die paar Idioten auf der JannowitzbrĂŒcke (erkennbar an den schwarz weiss roten Fahnen)
Leider weiss ich nicht mehr genau, wer der Fotograf dieses Fotos ist

Mir zeigte es, dass ich hier nicht gebraucht wĂŒrde, zog also zu den kleineren Blockaden in den Seitenstrassen, die nach und nach alle sehr gut besetzt wurden. Überalls deutlich mehr Demonstranten als Polizisten und Faktor X zu dem jĂ€mmerlichen HĂ€ufchen Elend auf der JannowitzbrĂŒcke.

npd demo berlin kreuzberg

Nebenblockade Neue Jakobstrasse (wurde dann auch noch viel voller 😉 )

Laut Medien irgendwas zwischen 4.000 and 6.000 Gegendemonstranten bei 8 Blockaden hinter der NPD, vor der NPD und an jeder kleinen Strasse, die eine Ausweichroute hĂ€tte darstellen können. Einigermaßen friedlich durchkommen?? No chance.

npd blockade

Es war ein tolles Bild. Ich stand spÀter am Wasser der Spree und schaute auf die andere Spreeseite und sah nur Menschen. Ein echtes Happening undvollkommen friedlich.

npd demonstration blockade spreeseite

Die Spreeseite ist voll besetzt

Kurzzeitig wurden die Polizisten vor uns zwar sehr unruhig, als irgendwo eine Blockade nicht mehr benötigt wurde und mehrere hundert Personen auf einen Schlag zu uns stiessen.

hinten kommen hunderte von einer nicht (more) benötigten Blockade

hinten kommen hunderte von einer nicht (more) benötigten Blockade

Helme runterPfefferspray entsichernböse gucken.. Blieb aber friedlich.

polizei

Die ThĂŒringer Jungs ohne Kennzeichen wieder entspannt als klar war, dass die NPD umkehrt und alles ruhig bleibt.

Especially, weil die NPD dann tatsĂ€chlich auch nicht weit kam. Die NPD kam bis halb zum Sageund musste einsehen, dass es in keine Richtung weitergeht. Also kehrte sie zurĂŒck und stieg in die S-Bahn in Richtung Adlershof wo sie eine kurzfristige Spontan-Demo abhielt. Sie kam also wirklich nur 200 Meter weit!!!. – Und das weit weit weg von Kreuzberg, auch wenn Herr Schmidtke seinen Kameraden weismachen wollte, sie seien in Kreuzberg. Wir wussten es besser!

Die Jubeldemo ist am Moritzplatz angekommen. also dort, wo die NPD eindeutig nicht hingekommen ist

Die Jubeldemo ist am Moritzplatz angekommen. also dort, wo die NPD eindeutig nicht hingekommen ist

Als die Rechten sicher in der S-Bahn waren ging es dann von allen Barrikaden als Jubeldemo zum Moritzplatz. Wir kamen an, die NPD nicht.

Ein paar schöne Nebenanekdoten gab es auch.
npd demonstration berlinDas habe ich zwar nicht mitbekommen. Aber es erklĂ€rt, warum da auf einmal Menschen waren. Bis dahin war nĂ€mlich noch eine kurze Rundstrecke möglichDann nicht mehr 🙂

npd demo berlinNur eine Sache ist mir gestern negativ aufgefallen. Es gibt in Berlin ja seit 2011 eine Kennzeichnungspflicht fĂŒr Polizisten. Eine klare Nummer aber keine Namen oder Ă€hnliches. Very well. Doch ich sah diese beiden Polizisten gestern nicht und musste feststellen, dass ich mich irre.

Die Kennzeichnungspflicht gilt nur fĂŒr Berliner Polizisten, aber nicht fĂŒr Polizisten, die in Berlin Polizeigewalt wahrnehmen bzw. ausĂŒbenwenn sie nicht aus Berlin sind.

Die ThĂŒringer Polizisten brauchten sich also nicht zu erkennen geben. Man stelle dann also an kritische Punkte einfach Polizei aus anderen BundeslĂ€ndern und alles ist fein? Was fĂŒr ein Bullshit

schöne flagge

Großartig auch das Brautpaar, dass aus der Kirche am MĂ€rkischen Museum kam und von vielen hunderten Demonstranten bei der Abfahrt mit ihrer weissen Kutsche bejubelt wurde. Die Hochzeitsgesellschaft werden die beiden sicher nie vergessen. Auch wenn sie danach noch ein paar Mal anhalten mussten, da ihnen Polizeiwagen den Weg versperrten.

Hochzeit-bei-der-npd-demo

Insgesamt war es eine wunderbar erfolgreiche Gegendemonstration mit vielen freundlichen Demonstranten und allerbestem Wetter, bei dem die Rechten nur 150 Meter kamen und Kreuzberg nicht einmal von weitem sehen konnten.

Ich habe mal zur Sollstrecke (red) die Ist-strecke (blue) hinzugefĂŒgtund die Blockaden (pink) 🙂

NPD Demo Kreuzberg ist und soll

150 Meter is keine Demonstration !!!
Weiter gehts on 1. Mai in Neukölln 🙂

 

Malaysia Airlines ĂŒber “Kreuzberg”

„Keeping Cool in Berlin’s Kreuzberg“

kreuzberg malaysia airlinesIch habe gerade beschlossen, ich werde meinen Urlaub abbrechen und etwas besuchen, auf das mich das Malaysia Airlines Magazin aufmerksam gemacht hatDas verdient meine direkte Beachtung und eben jenen Besuch.

IMG_1359

Normalerweise lese ich die Airline Magazine ja nicht, aber dieses Mal zog mich die Titelstory des Malaysia Airlines Magazines magisch an, diese handelte nĂ€mlich von einem Ort, der wirklich interessant klang, von einem „Kreuzberg“ in einem „Berlin“, irgendwo in einem „Deutschland“

Schöne Bilder und Informationen wie:

Kreuzberg ist the Idea of Berlin distilles: edgy, DIY, decidely leftist, multi-ethic and creative

IMG_1358

Oder den Tipps fĂŒr Besucher:

It could always start raining.
Any time, Any Place, any season. So pack accordingly. The Sun has been known to disappear in Berlin for months at a time (particulary during January and February). Be warned.

IMG_1357

Aber besonders hat mir dieser Tipp gefallen:

Forget Currywurst:
One of Berlin’s most famous street Food is a german sausage steamed, fried and covered with curry-dusted ketchup. It is not tasty. People may tell you that you need to try this, if only once and only for “the experience”. They are lying. There is no reason for youto ever try Currywurst.

berlin malaysia airlines

Interessantes Fleckchen, apparently, dieses Kreuzberg, da muss ich dringend mal hinfliegen, und genau das werde ich jetzt tun. Und wenns mir gefÀllt, bleibe ich eine Weile da.

Danke Malaysia Airlines, fĂŒr diesen Tipp. 🙂

I am proud of my neighborhood

When I moved to Berlin, and chose me Kreuzberg, had mainly the reason, that my apartment,
a) I liked quickly
b) I liked better than the other three
c) it was only a few hundred meters from my former work.

the great Orange Street to the first St. Pauli Fanshop berlin fit to, Kreuzberg past also.

In short,I immediately felt at home in Kreuzberg and I do not think, that there is a better neighborhood in Berlin. I like my neighborhood, is still cool despite gentrifizierungstendenzen. I have now seen again only in the general election, the result of which I liked very much in Kreuzberg – and certainly in my constituency.

In my own local Red / Green had an absolute majority and not even needed to the SPD. Together with it would be even 78% … In addition, the CDU reached, FDP, AFP, NPD and the Republicans TOGETHER 9,0 % and thus exactly the same as the pirates and “The Party”.

What more can you want more of his polling station… Maybe a green direct candidates: and his name is Hans-Christian Ströbele 🙂

Thank Kreuzberg, Thank polling station 310

federal election kreuzberg