Featured New

Gay Pride Berlin

Corona Jahr 2020 Den typischen CSD gab es dieses Jahr aus Corona Gründen nicht, das war schon lange klar. Dieses Jahr sollte sich laut dem CSD e.V. alles im Netz abspielen, da vermutlich eh keine Demonstration genehmigt würde. Black & Trans Lives ...
Gay Pride Berlin

Studio Lovemasters Pre-NYE-Sause

Die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester ist eine besondere und eine ruhige. Und es ist eine Zeit, die ich meistens zu Hause in Hamburg verbringe, wo ich Freunde und Familie treffe und generell eine gute Zeit habe. Barbie, Medusa & Ich Es ...
Studio Lovemasters Pre-NYE-Sause

Die Queens vom Kiez

Bekanntermaßen bin ich ja eine Hamburger Pflanze, die sich (vor allem) aufgrund des Nachtlebens irgendwann entschieden hat, Hamburg den Rücken zuzukehren und nach Berlin zu ziehen. Damals gab es in Hamburg nahezu keine Drags und ich konnte die sichtbaren Drags in ...
Die Queens vom Kiez

La Fête Fatale – Gender Bender

Wenn die Dame die eigentlich nicht Else heisst auf einmal Fritz ist – und ich die normalste Person auf der ganzen Party. Hachja, die Fête Fatale. Es gibt in Berlin wie neulich bereits geschrieben ja eine ganze Menge Partys und Veranstaltungen, die man irgendwie mit der Überbezeichnung „Burlesque“ versehen werden können, aber es gibt nur eine Fête Fatale. Und jene ist wohl die Party mit den besten Gästen überhaupt. Die Fête Fatale hat immer ein Motto. …Klar, das kennt man auch zu anderen Partys, normalerweise kommen da dann etwa 12,357% der Gäste irgendwie mottohaft und davon etwa 12,3% lieblos irgendwie an das Thame angelegt. (okay die Boheme Sauvage ist da …

German Fetish Ball 2017

Sheila fragte mich, ob ich Lust hätte, mit zum German Fetish Ball ins Spindler & Klatt zu kommen…. German Fetish Ball? Puuuh. Lust hätte ich schon, allerdings ist der mit viel zu teuer, ergo, ich werden passen. … Da wusste ich allerdings noch nicht, dass sie mal wieder Beziehungen zu einem freien Eintritt hatte, der uns zur German Fetish Ball Messe und später auf den Ball selber bringen würde – wie kann ich da nein sagen? Also: Ja! Wir machten uns daher am Nachmittag in die Heeresbäckerei auf, um mal zu schauen, was die Fetish Fair so für uns und andere Besucher zu bieten hätte. Lack, Leder, Latex, Gummi, Harnesse, …

Madonna Mania @ Schwuz

Dinge ändern sich. vielleicht nicht die Madonna Mania aber auf jeden Fall wir auf der Madonna Mania – oder generell im Nachtleben. Irgendwann bin ich mal nach Berlin gekommen – und zwar fast ausschliesslich dem Nachtleben wegen. Die ersten Besuche in Berlin und vor allem der erste Besuch damals im Irrenhouse haben mir eine neue Welt eröffnet, die mich magisch anzog und mich dann letztendlich zum Umzug getrieben haben. Jahrelang habe ich mich dann Wochenende für Wochenende auf verschiedenen Partys der Hauptstadt rumgetrieben. Im Schwuz, Irrenhouse, Propaganda und immer wieder auch auf der Madonna Mania. Letztere gibt es immer noch und auch immer noch im Schwuz. Das selber ist allerdings …

Unerklärliches @ Kater Blau

Als wir bei der unsäglichen Peek A Boo Burlesque Extravaganza gingen, war der Abend für uns eigentlich unbefriedigt beendet. Doch mit uns gingen noch zwei Mädels, die uns von einem Event auf dem Gelände des Kater Blau erzählten. Irgendwas mit einem Menschen vom Cirque Du Solei … oder so ähnlich. Also genau genommen hatten wir keine Ahnung, was uns dort erwarten würde, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Tatsächlich kann ich auch nicht genau erklären, was uns dann dort erwartete. Aber es war toll. In einem Rohbau auf dem Gelände des Kater Blau in einer Halle fanden sich spannende Menschen ein, die offenbar wussten, was dort sei und daher …