Featured New

Gay Pride Berlin

Corona Jahr 2020 Den typischen CSD gab es dieses Jahr aus Corona Gründen nicht, das war schon lange klar. Dieses Jahr sollte sich laut dem CSD e.V. alles im Netz abspielen, da vermutlich eh keine Demonstration genehmigt würde. Black & Trans Lives ...
Gay Pride Berlin

Studio Lovemasters Pre-NYE-Sause

Die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester ist eine besondere und eine ruhige. Und es ist eine Zeit, die ich meistens zu Hause in Hamburg verbringe, wo ich Freunde und Familie treffe und generell eine gute Zeit habe. Barbie, Medusa & Ich Es ...
Studio Lovemasters Pre-NYE-Sause

Die Queens vom Kiez

Bekanntermaßen bin ich ja eine Hamburger Pflanze, die sich (vor allem) aufgrund des Nachtlebens irgendwann entschieden hat, Hamburg den Rücken zuzukehren und nach Berlin zu ziehen. Damals gab es in Hamburg nahezu keine Drags und ich konnte die sichtbaren Drags in ...
Die Queens vom Kiez

Cafe Engelchen Hamburg

Cafe Engelchen Hamburg Das Cafe Engelchen ist in Hamburg teuerster Straße, dem Neuen Wall. Armani, Gucci etcetera finden sich in dieser Straße und eben ein kleines Cafe namens Cafe Engelchen. Das Engelchen liegt im ersten Stock und ist über einen kleinen, unscheinbaren Eingang zu erreichen. Mit dem Aufzug fährt man in den ersten Stock und steht im Engelchen. Ein nettes freundliches Cafe mit breiter Fensterfront, durch die man auf die teure Straße und die dort entlangschlendernden Einkaufenden schauen kann. Sehr nett, aber nicht wirklich gemütlich zum längeren verweilen. Dazu kommt der Preis. Eine kleine Cola und ein Krabbenbrot mit Spiegelei 11,60 €. Nun, wer bei Gucci kauft, kann es sich …

Ristorante La Tosca

Ristorante La Tosca Zum ersten Mal seit drei Jahren war ich wieder in diesem Restaurant. Es war mal bei einer früheren Arbeitsstation eines meiner Stammrestaurants für eine gute Pizza in der Mittagspause. Seither scheinen sich aber Ausrichtung und Inhaber geändert zu haben. Jetzt ist das Restaurant etwas vornehmer und die Preise dementsprechend angepasst. Das Essen war gut, die Atmosphäre jedoch lieblos. Für einen wirklich guten Italiener ist es zu groß und der Service zu wenig Kundenbezogen, für einen netten Italiener in der Mittagspause ist es zu teuer und zu gewollt vornehm. Etwas unpassend also. In der Mittagspause werde ich es wohl kaum noch einmal aufsuchen und für ein gutes Abendessen …

Christiansens Hamburg

Christiansens Nun gibt es sicher viele Leute, die meinen. „He und was ist mit Bar ….“ Ja Hamburg hat viele grandiose Bars, die sich zu besuchen lohnt und das Christiansens ist zumindest eine davon und nebenbei meine absolute Lieblingsbar. Das Christiansens hat schon viele Preise gewonnen und Uwe Christiansen hat in seiner Cocktailkarte viel zu erzählen, wem er welchen Cocktail wann schon einmal mixen durfte. Der Mensch hat Erfahrung, war Barkeeper in 5 Sterne Hotels und auf der Queen Elizabeth 2. Wenn er sagt, ein Cocktail ist gut, dann kann man das unbesehen glauben. Das Christiansens ist eine unglaublich stilvolle Bar, die grandiose Cocktails bietet. Wer in Hamburg stilvoll weggehen …

King Calevera – Hamburg

King Calevera Hans Albers Platz Das King Calavera ist die wohl untypischte Kneipe rund um den Hans Albers Platz in Hamburg. Auf diesem Platz lustwandeln normalerweise auf eine Menge Touristen auf ihrem Hamburg-Besuch, die Musikkneipen und Bars stellen sich darauf ein und geben normalerweise die eher seichte Version eines starken Konzepts dar. Im Irish Pub singt der Sänger Beatles, die Spaßkneipe spielt die deutschen Schlager, die eh niemand mehr hören kann und so weiter. Weichgespült eben mit möglichst wenig Ecken und Kanten. Das King Calavera ist da anders. Die Gäste hören Punk, Ska, Gothic oder auch mal Hardrock und das sieht man ihnen auch an, der DJ spielt Songs, die …