Featured New

Die Queens vom Kiez

Bekanntermaßen bin ich ja eine Hamburger Pflanze, die sich (vor allem) aufgrund des Nachtlebens irgendwann entschieden hat, Hamburg den Rücken zuzukehren und nach Berlin zu ziehen. Damals gab es in Hamburg nahezu keine Drags und ich konnte die sichtbaren Drags in ...
Die Queens vom Kiez

Glanz auf dem Vulkan Premiere

Ich bin ja immer für spannende Dinge zu haben und so war es natürlich keine Frage, mitzukommen, als Sheila fragte, ob ich mit zur neuen Show von Miss Evi kommen wolle. Glanz auf dem Vulkan würde die heissen und sich, wie ...
Glanz auf dem Vulkan Premiere

AJ & The Queen

Okay, am 10. Januar 2020 müssen wir alle wieder Netflix schauen, denn (scheinbar heute) hat Netflix einen "AJ & The Queen" Trailer ins Netz gestellt. I'm a Drag Queen on a cross-country tour. Okay, an was erinnert mich das jetzt? Ru Paul als ...
AJ & The Queen

House of Red Doors Midsummer Dreams IV

solange ich noch in der glücklichen Lage bin, Freitags nicht arbeiten zu müssen, besuche ich liebend gerne die House Of Red Doors Party in der Wilden Renate… solange es die noch gibt. Wie Eve neulich schon sagte: Wie die Fusion, nur haben die Leute etwas weniger an. Für mich die beste Party überhaupt und fast noch etwas besser als der von mir favorisierte Kit Kat Club. Das scheinen auch viele andere. Zumindest trifft man bei der House of red Doors immer eine ganze Menge Menschen, denen man sonst im Kitty über den Weg läuft…. Aber auch viele andere, denn die Schlange vor der wilden Renate wird von Mal zu Mal …

Cabaret @ Tipi

Ja, ich liebe den Kit Kat Club, aber ich liebe auch den Kit Kat Klub (mit „K“). Der erste ist der Sündenbabel des heutigen Berlin, der zweite der Sündenbabel des Berlin im Jahre 1931 und Wirkungsstätte von Liza Minelli und Sally Bowles. (was im Grunde genommen das Gleiche ist). Wenn man heutzutage in den Kit Kat Klub geht, landet man im Normalfall im Tipi am Kanzleramt, wo das Musical Jahr für Jahr wiederaufgeführt wird. Und leider wird es Jahr für Jahr wichtiger, dass das Musical aufgeführt wird, denn die politische Situation macht es jedes Jahr wichtiger, dass Menschen mitbekommen was passieren kann, wenn Ausgrenzung zu einem politischen Stilmittel wird und …

Fusion 2019

Ich wusste schon lange, dass es die Fusion gibt. Was genau die Fusion allerdings ist, war mir nicht bekannt. Für mich war es irgendein Techno Festival, dass mich eigentlich nicht näher interessierte, wie mich andere Technofestivals auch nicht interessierten Dann fragte mich Kirsten im Kit Kat aber, ob ich mit zur Fusion kommen würde. Eat Lipstick, würden dort dieses Jahr auftreten und sie würde sicher Karten bekommen. …. sie meldete sich nicht mehr deswegen, aber ich informierte mich erstmals über das Fusion Festival und stellte fest: WOW spannend! …aber die Tickets sind bereits lange vergeben. Keine Chance. Ein nicht auf totalen Kommerz ausgerichtetes Festival mit eindeutig linker Ausrichtung, das linke …

Hamburg war im House

Am Donnerstag war mal wieder die House of Red Doors in der Wilden Renate und es war Sommer und Heiss und Hamburg war im House (of Red Doors) Zum einen war Eve Champagne in der Stadt, weil sie gerade irgendeinen Auftritt hatte, zum zweiten waren Leo und Helge da und ein nettes Dreigestirn von Mädels aus Rahlstedt, die mittlerweile in Berlin leben. Was ein toller Abend mit tollen Menschen. Es war nicht nur heiss draussen, wie heiss drinnen. Es gab auch massenweise heisse Situationen. Ich werde mich allerdings nicht noch einmal eine solche Schlange stellen, die war einfach nur verrückt lang. Entweder bekomme ich Karten vorher oder ich gehe nicht …