Featured New

Gay Pride Berlin

Corona Jahr 2020 Den typischen CSD gab es dieses Jahr aus Corona Gründen nicht, das war schon lange klar. Dieses Jahr sollte sich laut dem CSD e.V. alles im Netz abspielen, da vermutlich eh keine Demonstration genehmigt würde. Black & Trans Lives ...
Gay Pride Berlin

Studio Lovemasters Pre-NYE-Sause

Die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester ist eine besondere und eine ruhige. Und es ist eine Zeit, die ich meistens zu Hause in Hamburg verbringe, wo ich Freunde und Familie treffe und generell eine gute Zeit habe. Barbie, Medusa & Ich Es ...
Studio Lovemasters Pre-NYE-Sause

Die Queens vom Kiez

Bekanntermaßen bin ich ja eine Hamburger Pflanze, die sich (vor allem) aufgrund des Nachtlebens irgendwann entschieden hat, Hamburg den Rücken zuzukehren und nach Berlin zu ziehen. Damals gab es in Hamburg nahezu keine Drags und ich konnte die sichtbaren Drags in ...
Die Queens vom Kiez

Fusion 2019

Ich wusste schon lange, dass es die Fusion gibt. Was genau die Fusion allerdings ist, war mir nicht bekannt. Für mich war es irgendein Techno Festival, dass mich eigentlich nicht näher interessierte, wie mich andere Technofestivals auch nicht interessierten Dann fragte mich Kirsten im Kit Kat aber, ob ich mit zur Fusion kommen würde. Eat Lipstick, würden dort dieses Jahr auftreten und sie würde sicher Karten bekommen. …. sie meldete sich nicht mehr deswegen, aber ich informierte mich erstmals über das Fusion Festival und stellte fest: WOW spannend! …aber die Tickets sind bereits lange vergeben. Keine Chance. Ein nicht auf totalen Kommerz ausgerichtetes Festival mit eindeutig linker Ausrichtung, das linke …

Hamburg war im House

Am Donnerstag war mal wieder die House of Red Doors in der Wilden Renate und es war Sommer und Heiss und Hamburg war im House (of Red Doors) Zum einen war Eve Champagne in der Stadt, weil sie gerade irgendeinen Auftritt hatte, zum zweiten waren Leo und Helge da und ein nettes Dreigestirn von Mädels aus Rahlstedt, die mittlerweile in Berlin leben. Was ein toller Abend mit tollen Menschen. Es war nicht nur heiss draussen, wie heiss drinnen. Es gab auch massenweise heisse Situationen. Ich werde mich allerdings nicht noch einmal eine solche Schlange stellen, die war einfach nur verrückt lang. Entweder bekomme ich Karten vorher oder ich gehe nicht …

Boylesque Drag Festival

In den letzten Jahren wurde ich fast ein wenig mehr Fan von Boylesque als von Burlesque, da ich finde, dass sich die Jungs mehr Mühe geben, geile und spannende Nummern zu kreieren als viele der Frauen. Trotzdem hab ich mir keine Karte für Sheilas erstes Burlesque Drag Festival in der Bar jeder Vernunft ( Freitag ) geholt, als es noch Karten gab. Da ich noch in Darmstadt zugegen war, war die mögliche Samstagnacht keine Option und so musste ich leider passen – Bis Sheila mich fragte, ob ich eigentlich komme – und mich aufgrund meiner misslichen Lage einfach einlud. Ich schreibe diesen Blogbeitrag knapp ein halbes Jahr später, daher kann …

Priscilla After Show Besäufnis

Sonntag geschlossen wegen Samstag. Nach dem Musical sind wir eher ziellos durch St. Gallen gestöckelt auf der Suche nach einer Bar, in der wir noch einen Cocktail oder zwei trinken könnten. Zufällig landeten wir im Paparazzo, das für schweizer Verhältnisse günstige und gleichzeitig sehr große Cocktails Von denen bestellte ich einen Mojito, erhielt aber einen Caipi. führte dazu, dass ich einen großen Mojito UND einen großen Caipi hatte – und es waren beileibe nicht meine letzten, denn es wurde ein extrem witziger Abend. Eine Weile nach uns kam nämlich fast das gesamte Ensemble des Musicals in die Bar und man erkannte uns als Besucher des Musicals und wir kamen in …