Gebrauchtwagen


Zoe-Mobil = Zick-o-Mobil

Mal wieder fast ungeplant hat es mich am Wochenende mal wieder nach Berlin gezogen. Angedacht war es schon ein paar Tage vorher, aber klar war es eigentlich erst Donnerstag Nachmittag. Sheila und ich wollten :Nina Queer:s Irrenhouse Party, von der ich schwärmte und sie schon seit ich Sheila kenne immer wieder aufforderte, mitzukommen. (Vor allem auch um selber einen Grund zu haben, dort hinzugehen)

Und da Berlin nur für ein Paar Stunden doch etwas langweilig ist, fuhr ich eben schon Freitag hin. Dazu muss gesagt werden, dass Sheila nur einen Wochenendtag Ausgang bekam und ich mich so Freitag selber beschäftigen musste… Kein Problem allerdings, ich war ja nicht das erste Mal in Berlin und einen Besuch im Insomnia ist, auch ohne großes Überlegen, immer eine Reise wert.

Ich trat also mein altes Zoe-Mobil wieder mal auf die Autobahn nach Berlin zur vermutlich letzten größeren Reise. Mein alter Astra, Begleiter zu manch einer Trannyveranstaltung in Deutschland ist nämlich kurz vor der Rente. (genaugenommen läuft am 31.12.2006 der Tüv ab und es gibt keine Chance damit noch einmal durchzukommen. Irgendwie scheint mein Zoe-Mobil das mitbekommen zu haben, denn seit kurzem zickt es rum… Egal, es brachte mich ohne Probleme bis nach Friedrichshain, wo ich hervorragend untergekommen bin.

Nach einem entspannenden Bad (sollte ich mal ausziehen, wird meine nächste Wohnung auch wieder eine Wanne haben… und einen begehbaren kleiderschrank.. und ein Ankleidezimmmer, und ein Schuhzimmer und.. oh ich schweife ab). Also nach diesem total angenehmen, entspannenden Bad machte ich mich laaangsam aber sicher fertig um mich standesgemäß fürs Insomnia zu dressen.

Die Party klang gut…

insomnia.jpg

Nightmare before Christmas

Auch wir wollen nicht jedes Jahr zu Weihnachten das Gleiche machen und verzichten
deshalb auf Andacht, Lebkuchenherz und Kirchenlieder, um uns mit euch in eine Nacht
der Lasterhaftigkeit, des Vergnügens und der Ausgelassenheit zu stürzen.

Am Freitag, den 15.12.2006 ab 22:00 Uhr bis in den frühen Morgen erwarten wir
dunkle Seelen, Vampire, Geister und Dämonen zu Tanz und frivoler Ausgelassenheit im
angemessen umdekorierten Insomnia.

Unsere DJ´s Aron (u.a. Base Hannover) und Elliott Spencer (AiB) werden euch unter dem Motto:
„¾Alles außer Techno“
mit Wave, 80ger, Gothic und Rock einheizen,
damit ihr tanzen, spielen und euch aneinander vergnügen könnt.

Eintritt: € 10,- p. P.
Einlass ausschließlich in Gothic- oder Fetischoutfit.
Gäste im (filmbezogenen) Kostüm sind ebenfalls gerne gesehen.

Und da ich mittlerweile mein Lackkleid, dessen Reissverschluss letztes Mal seinem Namen alle Ehre machte und eben riss, reparieren lassen habe, konnte ich dieses Mal auch mit einem standesgemäßen Fetischoutfit aufwarten…

Insomnia

Ich schaute in den Spiegel, war einigermaßen zufrieden, hatte einen Berlin-Plan im Auto und die Adresse aufgeschrieben… Ergo: alles war okay.So nun nur noch kurz per Internet von Sheila die Bestätigung meines Egos eingeholt und auf zum Auto. Das Insomnia wartet nur auf mich….

Es sollte leider noch etwas länger warten müssen. Ich drehte den Schlüssel im Schloss und war etwas verwundert. Hätten sich eigentlich die vier Türen meines nun 15 Jahre alten Gebrauchtwagen öffnen müssen, so ging nur die Beifahrerseite auf. Okay, okay, mein Auto macht eben ab und an Zicken, ich dachte mir akso wenig dabei und steckte den Schlüssel ins Zündschloss. – – Nix tat sich, garnix, überhauptnix – – Mein Auto blieb stumm.

Da saß ich nun, in einem Fetischoutfit und über 20 Kilometer von einer Party entfernt, zu der ich eigentlich wollte. Für ein Taxi war mir der weg zu weit, für weitere Überlegungen war ich zu frustriert. (Hätte ich gewusst, wie weit der Geburtstagsklub weg ist, hätte ich mich wohl noch einmal umgezogen und wäre dort hin), so jedoch ertränkte ich meinen Kummer in einer Flasche Wein und machte noch ein Paar Bilder ohne Fotografen. Zum Heulen das alles.

imgp0517-1.JPG


suchen


8 thoughts on “Gebrauchtwagen

  1. Hi Zoe,

    Oh mennooo….da fahre ich einmal nicht mit und schon streikt der Wagen 😉 Ich hatte eigentlich mit einem klassischen Motorschaden gerechnet (ein Auto, dass ohne Öl und wenig Kühlmittel permanent lauft – gibt es gar nicht !). Was war denn nun mit dem Astra ? Wie bist Du wieder nach HH gekommen ?
    Achja…hast Du meine Links bekommen ? (Seat Ibiza und Co.)

    Ciaoii

    La Annabelle

  2. Und was war die Zoe verstandlicherweise grummelig gewesen vor allem bei dem Klasse Outfit…. und nachste Mal steigst Du einfach inne Taxe Süße denn so ein Dress laßt Frau nicht einfach ungesehen (na fast ungesehen)…. Sheila

  3. Pingback: Shopping in Berlin - Zoe-HH

  4. Pingback: Irrenhouse - Zoe-HH

  5. Pingback: Mietwagen - Zoe-HH

  6. Pingback: Jessica » Interview mit einer Transe - Zoe Delay III

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.