Baccara im Haus B


Baccara spielen sind alte Damen

Baccara

Du musst dringend nach Berlin kommen, säuselte Sheila ins Telefon, Da spielen Baccara im Haus B – In Originalbesetzung.Nun war Baccara für mich eher ein Kartenglücksspiel und die Originalbesetzung wären somit 312 Spielkarten eines französischen Blattes gewesen. Und selbst hier hätte ich nichteinmal die Regeln aufsagen können, denn mein Lieblingsspiel in der Spielbank ist Black Jack. …aber ich schweife ab.

Ein Blick in Wikipedia erzählte mir aber, dass es sich bei Baccara in diesem Fall mitnichten um ein Kartenspiel sondern viel eher um ein Popduo handelte, dass 1977 / 78 erfolgreich war. Man bitte mir nachzusehen, dass die Damen mir nicht sonderlich bekannt waren, waren sie doch erfolgreich, als ich so ca zwei Jahre alt war. Trotzdem musste ich zugeben, dass ich die beiden wichtigsten Lieder „Yes Sir, I can Boogie“ und „Sorry, I am a Lady“ tatsächlich kannte.

Ich gestehe.

Warum also nicht, sich das mal anschauen?

Wir besuchten also mal wieder das Haus B und es geschah, was nie hätte geschehen dürfen. Es war eine Schlange vor der Tür und wir mussten warten. Ich dachte Berlin sei da anders, wenn ich vor einer Disco in der Schlange warten möchte, dann könnte ich auch in Hamburg ins Golden Cut gehen, da bräuchte ich nicht extra Berlin asteuern.

baccara.jpgNaja irgendwann kamen wir rein und es war erstaunlich voll. Wollten etwa alle die Baccaras sehen? Nein, kann irgendwie nicht sein, denn die meisten anwesenden konnten die beiden Damen nur vom Hörensagen kennen – und die allerjüngsten wareen beide auch nicht mehr. Mittfünfziger schätze ich mal.
Nun Baccara sangen Halbplayback und man kann nicht wirklich sagen, dass das Publikum ausgeflippt wäre. Heillose Euphorie schaut irgendwie anders aus. Richtig interessant wurde es eigentlich nur, als eine der beiden Damen den DJ aufsuchen musste um eine der Halbplayback CDs zu übergeben und die andere sich und dem publikum die Zeit vertrieb und ohne Musik irgendeinen französischen Chansong zum Besten gab.

Ich muss zugeben, da hat man gemerkt, dass die Dame wirklich singen kann….

Ansonsten spulten sie profihaft ihre paar Hits herunter, gaben noch ein bis zwei Zugaben und verschwanden mit zwei riesigen Blumensträussen wieder von der Bühne.

Weil wir von der Show und dem Haus B gelangweilt waren, verschwanden wir auch und zur zur After Aua Party ins Kinzo.

Und ja auch, dieser Partyabschnitt hatte einen Soundtrack.

[youtube]30MmJUV9-Xo[/youtube]

Baccara – Sorry I’m a Lady


suchen


5 thoughts on “Baccara im Haus B

  1. Das war keine Originalbesetzung!!!!!!!
    Nur eine war bei Original Baccara (Maria im schwarz)und sie hat 5 % auf platten gesungen!

    Schow war wie immer sehr schlecht!

  2. Hallo Zoe,

    ein paar Hintergrundinfos zu Baccara findest Du auf meiner Homepage. Original-Baccara gibt es seit 1982 nicht mehr. Mayte Mateos, die Originalsangerin und Hauptstimme, singt mit Francesca Rodrigues zusammen. Im Haus B waren Maria Mendiola und Marisa Perez.

    Adios
    Thomas

  3. Sehr viele wiessen nicht das gibt 2 Baccara, eine mit Original Stimme, und andere ( mit Maria Mediola )die im Haus B war. Maria soll aufhören und eingetlich ihre formation heisst New Baccara!

  4. Der Baccara Auftritt war echt nicht gut. Schade das man nicht Baccara mit Mayte Mateos genommen hat. Mayte war und ist die Leadstimme der Gruppe. Hört euch mal „Yes Sir, I Can Boogie“ im Original bzw. die Version von Mayte’s Baccara an und dann die Version von der Formation die in Berlin zu sehen war und Ihr wißt was ich meine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.